an die Tragemamis.....dumme Frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von christianeundhorst 12.09.08 - 11:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,
meine Tochter ist jetzt 9 Wochen alt und sehr aktiv und neugierig. Ich trage sie viel und sie geniesst es auch. Oft schläft sie im Tuch ein. Jetzt ist es so, daß sie immer wieder sehr anhänglich ist und dann ungern allein auf Krabbeldecke oder im Stubenwagen liegt. Wenn ich dann mal ne kurze Pause brauche weil ich Hunger hab oder so tue ich sie schonmal ins Tragetuch um was essen zu können oder mich kurz auszuruhen. Meint ihr das ist egoistisch?
Liebe Grüße,
Chris mit Frieda Lina 9 Wochen

Beitrag von sesuadra 12.09.08 - 11:28 Uhr

Hallo Chris
Wieso sollte das egoistisch sein ?
Deine Tochter fühlt sich im Tuch wohl und du kannst was für dich tun.
Bei aller Liebe für dein Kind solltest du daran denken dass wenn du nicht mal hin und wieder an dich denkst, etwas isst und ein wenig zur Ruhe kommst bald am Stock gehst und deine kleine nicht mehr zu deiner Zufriedenheit versorgen kannst

lg
Sesuadra (die ihre Kleine auch zum Frühstücken im TT hatte)

Beitrag von fliwa 12.09.08 - 11:51 Uhr

Im Gegenteil! Du bist kein Stück egoistisch, sondern gibst der Kleinen genau das, was sie braucht - Mamas Nähe! Ist doch prima für euch beide! Irgendwann, wenn sie mobil wird, meldet sie sich schon, wenn sie nicht ins Tuch mag ;-)

Beitrag von blume82 12.09.08 - 11:54 Uhr

Hallo,

das ist super.

Warum soll auch ein so kleines Baby alleine liegen.

Wir haben in dem Alter fast nur getragen. Er ist überall mit hingekommen im Tragetuch, egal ob klo oder Badezimmer zum Zähneputzen.

LG

Beitrag von nicole9981 12.09.08 - 12:34 Uhr

Nö wieso? Deine Tochter fühlt sich in deiner Nähe sehr wohl und ob du dabei was isst, ließt oder sie verliebt anschaust ist ihr wurscht. Hauptsache Mami ist da und Mamis Geruch. Ich finde das sehr schön das du sie trägst und auch ich habe es so gemacht und das ist kein Stück egoistisch.

LG Nicole mit Nils 11 Monate