Septembis - Glaubt ihr an die Einflüsse des Vollmonds???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyge 12.09.08 - 11:16 Uhr

Hallo zusammen :-)

Ich hab am 20.9. ET und alle in meiner Umgebung meinen zu wissen, dass der kleine am 15.9. bei Vollmond kommen wird, da sich bis jetzt noch nichts getan hat.

Ist da der Einfluss wirklich so stark?
Was meint ihr???

Liebe Grüsse
babyge + babyboy inside (ET -8)

Beitrag von cocktail19 12.09.08 - 11:21 Uhr

Ich fände es auf alle Fälle schön, wenn er sich eher auf den Weg macht. Kann langsam nicht mehr. Hab am 25. ET. Vielleicht hilft der Vollmond?! Werden wir ja dann sehen ;-)

LG
Cocktail

Beitrag von floerchen 12.09.08 - 11:23 Uhr

hallo!

hab meine nachbarin (hebamme in einem KH) gefragt, ob es stimmt, dass da mehr kinder zur welt kommen und sie meinte "Ja, ganz eindeutig mehr los, wenn vollmond ist"

--> also.... vielleicht nützt es uns ja :-)

floerchen
et 27.9.

Beitrag von nti 12.09.08 - 11:23 Uhr

hallo

ich glaube an die einflüsse vom vollmond, ebenfalls an wetterumstellungen

schönen tag und schauen ob sich bei euch etwas tut

Beitrag von trine2110 12.09.08 - 11:58 Uhr

Meine Hebi meinte, dass der Vollmond sich nicht sooo sehr auswirkt auf die Anzahl der Geburten.

Aber es ist mehr los bei Wetterumschwüngen im KH.

Tanja

Beitrag von elke77 12.09.08 - 11:24 Uhr

Dazu sage ich nur soviel:
meine Große kam im September 2005 zur Welt. Genau am ET. Und da war Vollmond :-)
Jetzt habe ich im Oktober Termin. 3 Tage vor ET ist auch wieder Vollmond... ich bin sehr gespannt ;-)
LG, Elke

Beitrag von potszaubermaus 12.09.08 - 11:44 Uhr

Also ich glaub sehr gern daran und wenn unser Bummelchen am Montag (was ich total toll fände) geboren wird, dann sag ich Euch Bescheid ! Das wäre ja der Hammer, wenn es extra auf den Vollmond wartet #huepf....

Beitrag von martina75 12.09.08 - 11:44 Uhr

Hallo,
bis unser Sohn zur Welt kam, habe ich daran auch nicht geglaubt. Aber es scheint was dran zu sein. Er ist damals 4 Tage vor ET bei Vollmond geboren, dazu war noch eine Mondfinsternis. Als wir nachts im KH ankamen, meinte die Hebi nur ganz trocken: Sie sind die ersten, ich habe schon gewartet, daß allmählich mal jemand kommt.
Viel Glück, vielleicht passte es ja bei Euch!!
LG,
Martina75

Beitrag von minishakira 12.09.08 - 12:03 Uhr

ja ich werde wohl daran glauben wenn das baby dann auch raus will!!!Wehe ständig und halte das net wirklich lange durch!!!ET ist am 17.9 das heißt 2 tage früher!mir wurde aber auch in den letzten 3 wo erzählt er kommmt jeden moment#kratzist aber immmer noch in meienen BAUCH!#schmoll

Lg Kathy 40ssw

Beitrag von vonny26 12.09.08 - 12:25 Uhr

Na, meinetwegen - ab Montag wäre es okay!!!

Warum soll es sowas nicht geben? Viele Menschen reagieren ja gerade auf Vollmond ganz sensibel .... und ich habe schon bei vielen Sachen gehört - "ja, es war ja heute Nacht auch Vollmond!"

Nun, warten wir es ab!!!!

Vonny (34)
mit Lukas (7), Niklas (3) & Bauchzwerg 40. Ssw ET-7

... wäre sicherlich sehr interessant wenn wir später daraufhin eine Umfrage starten!!!!!

Beitrag von nicolas-juni06 12.09.08 - 12:38 Uhr

Hallo,
ist ja nett!!!!
Erst vor einer Stunde meinte meine Nachbarin: "Bin mal gespannt, ob dein Baby nicht am Wochenende kommt - da ist nämlich Vollmond!" Und jetzt schreibt ihr hier im Forum auch darüber ;-)
Ich hab am 22.09. Termin und es dürfte ruhig kommen, weil das Fruchtwasser schon recht wenig ist. Und auf eine Einleitung hab ich echt keine Lust - das ist so anstrengend!!!!!! :-[
Allerdings hab ich ein anderes Problem: feuerrote, heiße Brüste - eine allergische Reaktion auf Dämmwolle (bauen unseren Dachboden aus!) - und stillen mit so einem Busen - Herr im Himmel, lass es ganz schnell weggehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße an euch und frohes Warten, egal ob nun bei Vollmond oder nicht #sonne

Kathi

Beitrag von lorelei_fv 12.09.08 - 12:40 Uhr

Hallo!

Also,ich glaube nicht wirklich daran.... #kratz ,wäre aber schön,wenn meine Kleine dann kämme #freu !

Mal sehen! Wünsch allen ein schönes WE !

lg Nicole mit Marie-Sophie (noch) im Bauchi ET-6

Beitrag von sommer83 12.09.08 - 13:55 Uhr

Dass währe ja so toll #huepf#huepf
Ich hab zwar erst am 22.09 ET, und bisher hat sich auch noch nichts getan. Aber wir können ja mal drauf hoffen;-)
Liebe Grüße
Daniela

Beitrag von sommer83 12.09.08 - 14:00 Uhr

Dass währe ja soooo toll #huepf#huepf
Ich hab zwar erst am 22.09 ET und es hat sich auch noch kaum was getan, aberb wer weiß:-p
Liebe Grüße und ein baldige, schöne und schnelle Geburt
Daniela

Beitrag von sommer83 12.09.08 - 14:02 Uhr

Ups doppelt geschriben #augen