über ET

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von potszaubermaus 12.09.08 - 11:30 Uhr

Hallo Septembis,

mein ET war der 05.09. Bislang macht unser Bummel-Krümelchen keinerlei Anstalten, auf die Welt zu wollen
:-(. War heute auch wieder bei meiner FÄ, Muttermund ist noch immer geschlossen, soweit ich das beurteilen kann, hatte ich auch keine Übungswehen oder ähnliches. Nun muß ich am Sonntag zum CTG ins Krankenhaus und vielleicht dann nächste Woche dort bleiben - das will ich aber nicht !!! :-(
Habt Ihr vielleicht noch Tipps, was ich tun kann, um irgendwas in die Gänge zu bringen?
Wer von Euch ist denn auch in dieser Situation?

Kann nachher auch meine Hebamme noch anrufen, mal sehen, was sie meint.....

ach Mensch, dass unser Ü-Ei nun sooo ein großes Geheimnis um sich macht.....wir wollens endlich im Arm halten #herzlich !


Liebe Grüße
Potszaubermaus mit Ü-Ei (ET+7)

Beitrag von biene_1980 12.09.08 - 11:32 Uhr

ja was kann man machen...
spazieren gehen
baden
viel #sex soll helfen

Beitrag von potszaubermaus 12.09.08 - 11:34 Uhr

Mhmm, dank Dir für die Antwort. Eigentlich mach ich seit ner Woche nix anderes...;-), ich hab vorhin schon gesagt, vielleicht sollten wir morgen doch ne Brockenwanderung machen :-D.....

Beitrag von fee09 12.09.08 - 11:34 Uhr

Hi du,
also bei meiner Freundin hat ein Glas warmer Rotwein,heiss baden und Spazieren gehen wunder gewirkt..


Lg Fee

Beitrag von potszaubermaus 12.09.08 - 11:38 Uhr

Hallo Fee,

ich glaub, ich probier das heute abend einfach mal aus....langsam bin ich bereit, alles zu tun, damit nicht eingeleitet werden muß !

Dank Dir :-) !
LG
Potszaubermaus


Beitrag von vfritzi 12.09.08 - 11:54 Uhr

hallo potszaubermaus,
also bei uns hat, nachdem #sex erfolglos war, spazierengehen geholfen. am ersten abend noch nicht, aber kaum waren wir am zweiten nach einer stunde spazieren wieder zuhause, ist die fruchtblase gesprungen und sechseinhalb stunden später war unsere kleine hummel auf der welt - zwei tage vorm ET.
also probiert's doch einfach mal aus - ich drück' euch die daumen.
fritzi mit clara (27.08.)

Beitrag von potszaubermaus 12.09.08 - 11:57 Uhr

danke Dir, also wir werden einfach alles ausprobieren....ich möchte ja keine Einleitung und auch nicht einfach so im KH warten müssen.....

Ich sag Bescheid, wenn Daumen drücken geholfen hat !

Beitrag von feuerwehrfrau.2 12.09.08 - 12:03 Uhr

Was auch eine ide wäre ist ein koktail aus Ritzinusöl red mahl mit deiner Hebarme die macht ihn dir sicherlich.

Marika