so früh der Eisprung,bin verwirrt!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnorpel03 12.09.08 - 11:32 Uhr

Hallo ,
ich bin ein wenig verwirrt ,kann das wirklich sein das der ES so früh ist,
laut Urbia zeigt es mir den ES schon zwischen 6-8 Zt an. Und das Bienchen sitzt ja dann auch nicht gerade gut :-[

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330121&user_id=801139


Aber bei wunschkinder.net zeigt es noch keinen an , was soll ich davon halten???Ich hoffe der ES kommt erst noch!!!

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/userid=61254/nummer=3

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Danke schon mal
Diana

Beitrag von jasseb 12.09.08 - 11:36 Uhr

kenn das problem.hab das gleiche bei mir festgestellt.dises mal ist schon das zweite mal.werde gleich mal bei wunschkinder.net schauen.bin bisher nur hier.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/showURL?sheet_id=329151&user_id=800709

Beitrag von mopsmama 12.09.08 - 14:16 Uhr

bei dir passt die tempia aber richtig gut zum ES...
stimmt denn der NMT? (also im letzten Zyklus?)

Beitrag von mopsmama 12.09.08 - 14:17 Uhr

Hey!
Es kommt auf die regeln an, mit denen man die Kurve auswertet.
Da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten...

Wäre es denn schlimm wenn der ES schon gewesen wäre?

Lg. Tina

Beitrag von lihsaa 12.09.08 - 11:47 Uhr

hallo...

mein ES war nach der FG auch immer an zt 8... :-[

lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern und Linnéa (6,5 Monate)