Kann ein Baby auch quer im Bauch liegen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mondkind78 12.09.08 - 11:44 Uhr

Hallo ihr liben Mit- #schwanger

Ist jetzt vielleicht eine blöde Frage von mir, aber ich bin mit meinem 1. #baby SS deswegen weiß ich es nicht.
Kann ein Baby auch quer im Bauch liegen?
Ich spüre seit 2 Tagen die Bewegungen sehr weit rechts im Bauch, also richtig an der Seite, irgendwie#kratz
Und ich kann mir nicht so richtig vorstellen das baby so lange Arme und Beine haben kann, das es beim boxen/ treten so weit ausholt ?

Vielen Dank für eure Antworten und einen nicht ganz so verregneten Tag
wünscht Sandra mit #baby 28. SSW inside

Beitrag von marla77 12.09.08 - 11:48 Uhr

Hallo Sandra,

ja, kann es. Konnte man auch bei meinem letzten US erkennen. Aber noch hat das Kleine Platz und kann sich in alle Richtungen drehen.

LG
marla77

Beitrag von julia2101 12.09.08 - 11:49 Uhr

Hallo,

meine Kleine lag auch eine Zeitlang quer im Bauch bis sie sich mit dem Kopf nach unten gelegt hat. Aber auch da ist sie sehr aktiv und man spürt sie auch öfters ziemlich in der Seite.

LG
Julia

Beitrag von hopefulmum 12.09.08 - 11:51 Uhr

Oh ja das können sie. meine kleine findet das auch sehr bequem nur ich nicht!tut teilweise echt weh...:-)

Beitrag von sumavo 12.09.08 - 12:47 Uhr

So lange sie quer reinpassen, können sie :-)

Lena lag bis ca 31 Woche quer, ich konnte es zum Schluss kaum mehr ertragen, da gerade die Fußtritte extrem schmerzhaft waren, ich hatte manchmal das Gefühl, sie tritt mir direkt in die Nieren oder so.

Baby 2 lag bis vor 2 Wochen auch quer, hat sich aber jetzt (27. Woche) wohl gedreht, und liegt jetzt irgendwie diagonal.

LG Suma

Beitrag von katzendame 12.09.08 - 13:49 Uhr

Hallo
habe die bewegungen auch sehr stark recht und links vom bauch,. meins soll Bel liegen.
also bauch rechts und beine links poo dazwischen gg.
ärzte machen mir nicht viel hoffnung das es sich noch dreht da 33.woche. na malsehen.

ansonsten habe ich die wahl,sie würden es beim 3. kind auch so versuchen aber das risoko iss mir sicher zu groß. zumahl eh gezuckt werdne mus,ob die reste vom zwilling mit rausgehen und 2 große zysten habe ich auch. dann könnte man gleich alles mit einmal machen.
und evtl auch gleich sterilisieren.

malsehen,.erst mal warten ob er sich doch noch mit kopf nach unten bewegt. genug fruchtwasser hat er ja.

lg kathi