Umfrage: Wie "pünktlich" kam euer Kleines?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von inesk 12.09.08 - 13:10 Uhr

Hallo,

man sagt ja, Stichtag plus minus zwei Wochen wäre normal, bei Erstgebährenden dauert eine SS in der Regel länger.

Würde mich mal interessieren, wie eure Erfahrungen sind. Wie früh oder spät kamen eure Kleinen tatsächlich?

Ich bin Erstgebährende, allerdings mit 150cm Größe nicht gerade groß, sodass meine Kleine spätestens am ET geholt werden würde, falls sie sich bis dahin nicht von selbst auf den Weg macht...

LG, Ines

Beitrag von stephi1982 12.09.08 - 13:26 Uhr

hallo Ines

Ich Hatte zwar einen KS der auch geplant wahr für den 05.08 wegen BEL und die kleine hatte sich die nabelschnur um hals gewickelt.

aber wenns nach der maus gegangen wäre dann hätte sie wohlmöglich am 24.07 oder 25.07 das licht der welt erblickt da hatte ich regelmäsige wehen und mumu wahr zwischen 1,5 und 2 cm offen nur durch einen wehenblocker ist sie drin geblieben bis 30.07 das wahr dann der neue KS thermin


lg stephi +#baby lea-marie

Beitrag von bambela86 12.09.08 - 13:26 Uhr

mein Sohn der mein erstes Kind ist kam 6 Tage vor dem errechneten Termin.

Beitrag von muckel1204 12.09.08 - 13:38 Uhr

Mein erster Sohn kam 4 Wochen früher wegen vorz. Blasensprung und mein zweiter Sohn wurde 3 Wochen vor Et per Kaiserschnitt entbunden.
Er hätte sich wohl aber bald selbst auf den Weg gemacht, da mein Muttermund schon 2 cm auf war, was erst unter dem Kaiserschnitt gesehen wurde, ist also innerhalb der Nacht davor passiert.

LG Carina

Beitrag von josey22 12.09.08 - 13:40 Uhr

Hallo!

Meine Große kam 18 Tage vor dem ET, die mittlere 4 Tage vor ET und unsere Jüngste bei 41+1 (durch Einleitung)...

LG und alles Gute für euch, Anja und die #herzlich3 Mädels#herzlich

Beitrag von claudi10 12.09.08 - 13:41 Uhr

Hallo Ines.

Ich hatte Endbindungstermin am 30,05,08. Meine kleine kam zwei Tage früher.
Obwohl mein Frauenarzt es fast nicht geglaubt hat.Es sah so aus als würde sie später kommen.
Aber der Papa und ich haben ihr gut zugeredet,das sie sich auf den Weg machen solle und es hat auf den Tag geklappt.Vielleicht Zufall.

Claudia

Beitrag von doris72 12.09.08 - 13:52 Uhr

Hallo,

ich habe vor 3 Wochen mein 3. Baby bekommen.
Er kam 3 Tage vor ET.

Meine Töchter kamen 10 bzw. 3 Tage nach ET.

LG von Doris + Paulchen #baby

Beitrag von tapsitapsi 12.09.08 - 15:00 Uhr

Hey,

Charlotte kam 2 Tage nach ET.

Ging auch relativ schnell alles. Vom Blasensprung bis sie da war, waren es ca. 8,5 Stunden.

LG Michaela & Charlotte (*07.01.2008)

P.S. Allerdings verstehe ich nicht, dass deine Kleine geholt werden muss. Ist sie denn so groß und schwer, dass sie nicht durchs Becken passen würde?

Beitrag von fischi2005 12.09.08 - 15:08 Uhr

Hallo,

beim ertser ist die Blase am ET gesprungen und der klein ET+1 rausgekommen :-)
beim 2. hatte die Ärztin die ganze Zeit gesagt er würde zu früh rauskommen und er ist am ET-1 erst da gewesen :-)

Eine Regel gibt's halt nicht...schon so klein machen die was sie wollen :-)

Beitrag von inajk 12.09.08 - 15:15 Uhr

Meine Suesse kam ET+13, und musste da auch noch geschubst werden (Hebi hat mich gestrippt).

Aehhh... warum duerfen kleine Frauen nicht normal gebaeren? Ob das gut geht haengt doch noch mit ganz vielen anderen Faktoren zusammen, die viel wichtiger sind als die Koerpergroesse...

LG
Ina

Beitrag von memoe 12.09.08 - 16:29 Uhr

Meine Kleine kam direkt am ET 27.07. ;-)
Hatten eigentlich eher mit ihr gerechnet, da sie recht groß war, 4300g und 52cm.
Hat dann aber doch bis zum Termin gewartet, war auch gut so, an einem Sonntag allein im Geburtshaus.

LG Melanie

Beitrag von kuebi 12.09.08 - 16:36 Uhr

Meine "Große" kam 1 Tag vor ET und die Kleine kam genau am ET.
Also ist die Rechnung bei uns ziemlich genau gewesen.:-p

Beitrag von sternchen7778 12.09.08 - 16:53 Uhr

Hallo,

Felix kam bei ET+11 nach Einleitung.

Yannick kam bei 37+3 ganz spontan nach Blasenriss am Vortag.

Ich passe also voll zur gängigen Meinung;-)

LG, Sandra mit Felix (29 Mon.) und Yannick (2 1/2 Wochen)

Beitrag von andrea-20 12.09.08 - 16:58 Uhr

Hallo Ines,

meine Kleine kam pünktlich zum errechneten Termin am 04.09.

LG Andrea

Beitrag von ebaga 12.09.08 - 17:25 Uhr

Hallo

Mein Sohn kam am 22.08.2008

16 Tage nach ET!!!

LG

Beitrag von tinaundnora 12.09.08 - 17:37 Uhr

Hallo Ines,

einen Tag später , also 40+1, kam unsere erste Tochter mit 5020 g !!!!!!!!!!!!!!!
Liebe Grüße

Tina

Beitrag von halvja 12.09.08 - 18:27 Uhr

Unser Sohn kam pünktlich zum ET und ist das erste Kind.

Beitrag von 71292 12.09.08 - 18:41 Uhr

hallo!

mein großer kam nach einleitung 14 tage nach et.

meine kleine kam nach einleitung 12 tage vor et.

alles gute,
sonja

Beitrag von floh79 12.09.08 - 20:40 Uhr

Hallo,

ich hatte ET am 21.10.07 und Helena kam am 19.10.07.

LG Kerstin

Beitrag von morla29 12.09.08 - 21:24 Uhr

Hallo Ines,

bei meinen Mädels war es so:

Ramona: ET war der 3. November 2005 - sie kam am 28. Oktober 2005

Christina: errechneter ET war 31.05.07 - vom FA korrigierter ET war der 12.06.07 und gekommen ist sie am 04.06.07 (Hebammen und Ärzte sagten, dass sie übertragen aussieht)

Viel Glück für die ET.

Andrea (auch nur 157 cm Groß)

Beitrag von maghe79 12.09.08 - 21:25 Uhr

Hallo,

mein ET war am 17.07.07 und am 29.07.07 habe ich nach einer Einleitung entbunden.

LG. Ines + Matteo Elias

Beitrag von myimmortal1977 12.09.08 - 23:26 Uhr

Ist meine erste SS gewesen....

ET wäre der 21.07. gewesen

KS war für den 14.07. angesetzt

DOCH.....

er wollte am 07.07. raus, freiwillig ;-)


Also 14 Tage früher....

Beitrag von kathi80 13.09.08 - 00:10 Uhr

18 Tage vor ET durch vorzeitigen Blasensprung.

Beitrag von brina1982 13.09.08 - 11:39 Uhr

Hallöchen,

meine beiden Mädels kamen beide in der 40. SSW, Luna bei 39+1 #schrei und Yara bei 39+0 #schrei

Lieben Gruß

Sabrina mit Luna 4.7.06 und Yara 4.7.08

Beitrag von sabienchen22 13.09.08 - 14:07 Uhr

HI!

Meine Tochter kam genau eine Woche vor ET auf die Welt und
mein Sohn kam genau eine Woche nach ET auf die Welt :-p

Beide Mal ging es aber nach körperlicher Anstrengung los und ich bekam Wehen. #schwitz

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *09.12.05 (KS #schmoll) & Sebastian *06.07.08 (spontan #freu)