Zimt, Nelken und Ingwer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dee143 12.09.08 - 13:39 Uhr

Huhu,
da mein FA Termin leider keine so tollen Neuigkeiten ergeben hat...alles unverändert, Wehen vorhanden, aber nicht stark und regelmäßig genug, war ich gerade einkaufen.
Hab mir Zimt, Ingwer und Nelken geholt und alles mal frei Schnauze in den Himbitee gekippt.
Das ist sooo ekelig.
Hat jemand einen anderen Tipp, wie man die Sachen etwas weniger ekelig zubereiten kann?

LG

Dee (ET-5)
http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von maradji 12.09.08 - 13:45 Uhr

:) Glühwein ...?

den kannst du jamit oder ohne Alohol machen

obwohl ich hier schon gelesen habe, dass Rotwein wohl auch wehenfördernd sein soll

Alles Gute jedenfalls

;-)

Beitrag von schwarzesetwas 12.09.08 - 13:50 Uhr

Hol Dir Zimt-Yogi Tee vom Rossmann. Da ist alles drinnen: Zimt, Ingwer, Nelken und Kardamom.

Schmeckt mit Sicherheit nicht annähernd so widerlich!

Lg,
Sandra

Beitrag von dee143 12.09.08 - 13:51 Uhr

Das ist wirklich ne Alternative. Dann werd ich wohl mal den nächsten Schauer abwarten und nochmal los.

LG

Beitrag von schwarzesetwas 12.09.08 - 13:52 Uhr

Ach, der ist auch noch heute im Angebot! Statt 2,99 nur 2,49 €. :-)

Beitrag von dee143 12.09.08 - 13:50 Uhr

Oh, ich seh gerade, dass ich ET- 5 geschrieben habe. Ich meine natürlich ET +5. Daher wirds auch langsam mal Zeit für richtige Wehen.

Tja, der Rotwein wäre auch noch ne Möglichkeit. Aber da ist das schlechte Gewissen irgendwie zu groß. Ich bin schon ohne Schwangerschaft nach einem Glas leicht benebelt. Da würde ich ja jetzt torkelnd in den Kreissaal kommen ^^

Ohne Alkohol wäre dann wohl eine Alternative. Ein Kindercocktail zum Kinderkriegen...


LG

Dee (ET+5)
http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von trulli1983 12.09.08 - 13:56 Uhr

hallo,

ich hab mir heut auch alle Zutaten für den Wehentee gekauft
und bin seit 2 std fleißig am trinken...

rezept: 1Stange Zimt, 10Gewürznelken, 1kl Ingwerwuzel und
1 EL Verbentee...1l wasser und 10min ziehen lassen
über Tag verteilt trinken

ich bin mal gespannt ob es hilft...aber dein himbeerblättertee ist ja nich wehenfördernd.

lg Jana

Beitrag von artep145 12.09.08 - 14:25 Uhr

Hallo,
werf mich mal dazwischen
Wo gibts denn den Verbentee??
LG Petra

Beitrag von trulli1983 12.09.08 - 15:07 Uhr

in der Apotheke 100g für ca 2,80euro...

Beitrag von karacho 12.09.08 - 14:09 Uhr

Respekt, Du hängst hier auch immer noch rum....#freu

Ich feier heute mal den Eintritt in die 42. Woche, soooo schwanger sind die meisten ihr ganzes Leben nicht! Nö mal im Ernst, bin heute irgendwie richtig deprimiert, weil mich mein Zwerg so warten lässt und die schlauen Menschen in ihrer normalen Welt so super Tips haben. Die Hebamme sagt, Bewegung würde gut helfen, die Ärztin meint, Wehen treten nur bei Ruhe auf und ich denk mir nur: AAAAAAAAAAAHHHHHHHH!!!!!!

Falls Du die einzig wahre Wahrheit rausgefunden hast, mit welchem Mittel man Babys auf unsere schöne Welt lockt, bitte ich Dich: SAGS MIR!!

GLG Karin ET+7 #heul

Beitrag von mama-tine 12.09.08 - 14:18 Uhr

Hi, ich habe mir den Tee von Milford gekauft .
Er heißt EISMÄRCHEN (Kosten 2,49Euro für 40 Beutel)und schmeckt ganz gut.
Zutaten sind:
Hibiskus, brombeerblätter, Orangenschalen,Äpfel, NELKEN, Hagebutten, ZIMT, INGWER und Glühweinaroma.#mampf

Bei mir hilft es etwas bzw es kommen ein paar Wehen.Sei ich den habe, und ca 2 Tassen am Tag von den trinke,habe ich teilweise schon starke Senkwehen.Dazu noch eine warme Wärmflsche auf den Bauch und es ist "perfekt":-p

Wünsche dir viel Glück.

Lg Kristin (KS-17 Tage)....bereitet Bauchbewohner schon vor auf die start in das wahre Leben#schein

Beitrag von erstes-huhn 12.09.08 - 14:32 Uhr

Magnesium????