PH-Wert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von klumpi 12.09.08 - 13:47 Uhr

Hallo zusammen,

war gestern beim Arzt und habe erst später den Eintrag in den Mutterpass PH 4,0 entdeckt.

Der Arzt hat nichts gesagt, somit ok?!#kratz

Wie sehen eure Werte aus?

Danke vorab für´s antworten.

klumpi + #baby 26+2

Beitrag von -sasa- 12.09.08 - 13:49 Uhr

4,0 ist völlig in Ordnung, bei mir schwankt es immer so zwischen 4,0 und 4,5. Meine Ärztin sagt, so lange es so ist, ist alles in Ordnung und ich bräuchte mir keine Gedanken zu machen.
LG Sasa 18+1

Beitrag von lotosblume 12.09.08 - 13:49 Uhr

Ja, ist ok, genau wie er sein sollte - ich glaube bis 4,5-5 ist er ok

Beitrag von sadi84 12.09.08 - 13:50 Uhr

Hallo Klumpi,

ich habe auch einen PH-Wert von 4,0. -Schon von Beginn der SS unverändert. Bei mir hat der FA auch nie was dazu gesagt, von daher denke ich, dass der Wert ok ist.

Lieben Gruß,

sadi84 15+3

Beitrag von baby2301 12.09.08 - 13:50 Uhr

meiner liegt auch bei 4,0 ich je höher umso schlechter. also er muss im sauren bereich liegen

Beitrag von lightningstorm 12.09.08 - 13:50 Uhr

Meiner war auch 4,0 und meine FÄ meinte "perfelkt"!

Also, alles bestens!

LG

Julia + #ei 13+2

Beitrag von isabell0483 12.09.08 - 13:51 Uhr

Hallo klumpi,

4, 0 ist vollkommen in Ordnung. Ich hatte Anfang der SS Werte um die 4, 7 und teilweise höher. Damals musste ich Vaginalkapseln nehmen.

Aber 4,0, der Wert ist gut, brauchst Du Dir also keine Sorgen zu machen.:-)

Lg Isa ET - 10