ab wann ist man hochschwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annahoj 12.09.08 - 14:00 Uhr

würde mich mal interessieren. :-D

Beitrag von dee143 12.09.08 - 14:04 Uhr

Keine Ahnung, aber ich bin es auf jeden Fall ^^
Also ich würde mal sagen, so ab der 36. SSW


LG

Dee (ET+5)
http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von amanda82 12.09.08 - 14:04 Uhr

Öhm, genau weiß ich es nicht. Ich glaub ab der 32. oder 34. ssw ... #kratz Aber zumindest hundertpro ab Mutterschutz ;-)

LG Mandy

Beitrag von hurricane81 12.09.08 - 14:04 Uhr

Ich glaube letztens gelesen zu haben, das man so ab der Zeit hochschwanger ist, zu der man dann auch in den Mutterschutz geht ;-)

Beitrag von annahoj 12.09.08 - 14:06 Uhr

oke...kann ich das also noch nicht als ausrede für meine unlust was alles betrifft und meine müdigkeit verwenden #freu

Beitrag von schwarzesetwas 12.09.08 - 14:29 Uhr

Soll Frauen geben, die haben das die GESAMTE SS. ;-)

Lg,
Sandra - die gesamte SS Prinz. Valium ;-)

Beitrag von ana-maria 12.09.08 - 15:20 Uhr

:-) das ist ne gute Frage!
Als ich in der 35. SSW war, waren wir zu Besuch bei den Schwiegereltern. Ich hab nachm Essen im Liegestuhl ne Runde geschlafen und war so halb wach als ich die anderen über meinen Wunschausflug nach Paris reden hörte (wäre soooo gerne nochmal hin vor der Geburt :-( )
Da hieß es dann: hm, wirklich? aber sie ist doch hochschwanger... nicht zu anstrengend? .. wenns dann los geht?...

:-)

LG