Hatte das schon mal jemand??????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tiffi172 12.09.08 - 14:41 Uhr

Hallo,
so bin nun auch mal wieder da.
Hatte vor kurzen meine zweite IUI und hätte am Montag zum BT sollen am Samstag davor habe ich aber tierische Krämpfe bekommen Blutung noch nicht so recht, die haben dan am Sonntag biss Mittwoch eingesetz und ich habe Geblutet wie ein ................... nach langer überredungskunst meiner Freundin ab zum Artz der nach einem US meinte da ist noch was drin entwender ein Bluterguss???oder es war eine Schwangerschaft die aber ab ging oder es könnte sein das ich doch noch Schwangerr bin. Meine Ergebnisse bekomme ich aber erst heute Abend. HÄ?? Kann ich mir noch hoffnungen machen ??Hatte das schon mal jemand????
Bin über jede Antwort dankbar.

Beitrag von biene2891 12.09.08 - 14:44 Uhr

hallo tiffi
ich kenne es nicht aber ich wünsche dir ganz viel #klee#klee#klee das es eine #schwanger#schwanger#schwanger ist und drücke dir die daumen.
liebe grüße biene

Beitrag von sapiens 12.09.08 - 14:47 Uhr

Hi,
nach meinem spontanen Abgang im März hab ich zwar auch geblutet wie ein ..., aber das war in der 10. SSW. Jetzt im August hatte er vermutlich einen Abgang in der 5. SSW und da war es kaum anders als die normale Regelblutung. Wenn es also diesmal übermäßig mehr ist als sonst... nun ja, ich denke, du wirst abwarten müssen, was der Arzt sagt, aber ich würde mir an deiner Stelle nicht allzu große Hoffnungen machen. Sorry...

Andrea