Ach manno....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinesbambi 12.09.08 - 14:48 Uhr

Hmm...
Hab ja schon mal geschrieben, das ich Probs mit dem Blutdruck habe
Ist bei mir ja ein bisschen zu hoch.
Nun hat meine HÄ gestern meine Medikation ein wenig umgestellt.
Nächste Woche Dienstag bekomm ich ne 24 Stunden Messung, am Mittwoch die Auswertung

Meine FÄ sagte gestern schon, das sie es besser finden würde, wenn ich n paar Tage ins KH gehe, ums einstellen zu lassen.
Der Meinung bin ich auch...
aber warum will meine HÄ dann erst die 24 Stunden Messung abwarten?

Meine FÄ sagte schon, das ich mich dann Mittwoch bei ihr melden soll, wegen dem Ergebnis und das sie mich dann in die Klinik nach Nürnberg einweist.

Endlich mal n Doc, der auch wirklich was macht....

LG von einem gefrustetem Bambichen mit Böhnchen 9+6

Beitrag von schnecke370 12.09.08 - 14:54 Uhr

Hallo

ich habe auch mit den Blutdruck schwierigkeiten er ist viel zu hoch und das auch seit Anfang an und ich hab jetzt Tabletten dagegen bekommen.

Meine Ärztin hat mich sofort in die Klinik nach Nürnberg überwiesen und zum Kardiologen da wurde ich untersucht und es ist durch die Tabletten viel besser geworden.

Ich m uß jetzt in der 22 SSW wieder in die Klinik zur Kontrolle.

Aber so fühle ich mich gut und sonst wenn ich die Tabletten nicht nehme geht es mir wirklich mies.

Ich würde an deiner Stelle gleich in die Klinik gehn und nicht lange rum machen es ist nicht für den Krümel.

Gruß und alles Gute

Beitrag von kleinesbambi 12.09.08 - 15:15 Uhr

Hab dir mal ne PN geschickt, Schnecke

LG
Michaela