ES + 4 / Wann hattet ihr euren ersten anzeichen ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 1983. 12.09.08 - 14:55 Uhr

hallo

ich habe irsinnigen kinderwunsch...

am Wochenende (voraussichtlich am 8.9.2008) hatt ich meinen Eisprung! wir haben natürlich fleißig bienchen gesetzt ...

ich kanns nun gar nicht mehr erwarten, bis mein NMT kommt .... dass ich endlich gewissheit habe, ob es geklappt hat ...

ich bin jetz bei ES + 4, also noch nicht sehr weit ...

Anzeichen? habe ich eigentlich noch keine ... ausser ein wenig schwindel, was aber auch am wetter liegen kann..

Wie ar es bei eich? wann habt ihr getestet ?? / wann hattet ihr eure ersten Anzeichen bzw welche anzeichen waren es?

ich bin soo nervös ....

Beitrag von magimac78 12.09.08 - 15:00 Uhr

Hallo,

mir gehts genau so nur das ich jetzt bei ES+5 bin!

Hatte heute bei der Arbeit (ca. 7:30 Uhr bis 9 Uhr) fürchtbare Kreislaufprobleme. Stehe jeden Morgen um 5:15 Uhr auf und da gings mir noch super!

Ich kann es auch kaum erwarten! #schwitz


Ich drück dir mal die Daumen #klee

LG Magi

Beitrag von 1983. 12.09.08 - 15:02 Uhr

Glaubst du, dass es an einer evt. SS liegt oder eher an etwas anderem ??

Ich drücke dir auch fest die Daumen, dass du bald einen positiven Test in der hand hälst !

Beitrag von magimac78 12.09.08 - 15:14 Uhr

#danke

Muss ehrlich sagen das ich eher vermute das es bei mir keine SS ist! Aber ein Fünkchen Hoffnung ist da ;-)!

Hab einen unregelmässigen Zyklus seit ein paar Mon. und Zysten hatte ich auch.
Mein Mann und ich hatten auch nicht sehr viel Möglichkeiten Bienchen zu setzten #augen.

Ich warte auf jeden Fall bis zu meinem NMT um nicht wieder so viele SST zu verbrauchen #aerger!

Beitrag von nellynick 12.09.08 - 15:15 Uhr

Ich drück dir die daumen.

Beitrag von nellynick 12.09.08 - 15:04 Uhr

hey.Ich bin heute es+7.Was soll ich sagen.Habe seit3 tagen leichts ziehen in der leisten gegend.Mal links mal rechts.Habe kein hunger nur appetit.Ab und zu schwindlig.Meine brust zieht ein wenig.Ob das irgend welche anzeichen sind,keine ahnung.Kann auch PMS sein.

Beitrag von 1983. 12.09.08 - 15:05 Uhr

na dann drücke ich dir ganz fest die daumen dass es richtige SS anzeichen sind und nicht nur PMS !!

Beitrag von nellynick 12.09.08 - 15:06 Uhr

Es fällt mir schwer dran zu glauben.Aber ich hab ja noch ein paar tage zeit.Mal sehen was noch passiert.

Beitrag von 1983. 12.09.08 - 15:07 Uhr

wann hast du vor, dass du testest? am NMT oder schon vorher (oder später) ??

Beitrag von nellynick 12.09.08 - 15:10 Uhr

Ich habe keine ahnung.Normaler weise teste ich immer schon vorher.Da die entäuschung aber immer zu groß ist und ich echt fertig bin weiß ich nicht was ich tu.Bin im 13 üz,trinke tees und nehme ovus.Vielleicht werde ich diesen monat warten.Muss ja eh an 18.09 zum frauenarzt.Naja er kann dann zwar nicht viel sehen aber wer weis,Es soll ja auch wunder geben:-)

Beitrag von annai80 12.09.08 - 15:09 Uhr

Ich hatte meine in der 3ten Woche, angefangen mit UL Kraempfen und geschwollener Brust.
Jetzt in der 7 Woche kamen noch Erbrechen und Kreislaufprobleme dazu.
Viel Glueck
Anna

Beitrag von cherry-pie 12.09.08 - 15:45 Uhr

Du kannst ja auch noch gar keine Anzeichen haben. Bei ES+4 hat noch nicht die Einnistung stattgefunden und somit wurde auch noch kein HCG ausgeschüttet, dass die Anzeichen wie Übelkeit, Müdigkeit etc. hervorruft #stern