Was sagt ihr dazu??? Kann das sein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brina84 12.09.08 - 14:57 Uhr

Hallo ihr lieben!

Hatte grade eben eine erlebnis das mich total durcheinander gebracht hat.

Also, ich hatte da eben so ein Blubbern knapp über dem Schambein ziemlich vorne an der Bauchdecke. Noch bevor ich denken konnte hatte ich ein Lächeln auf den Lippen.
Ich meine ich hab schon zwei Kinder daher weiß ich wie sich Kindsbewegungen anfühlen, und es hat sich danach angefühlt, aber kann das denn überhaupt sein???
Ich bin erst in der13 SSW!

Bitte um eure Meinungen!

LG Sabrina

Beitrag von kleinenichen 12.09.08 - 15:00 Uhr

Hallo!

Könnte sein aber eher unwahrscheinlich in der 13 SSW.

Man sagt zwar bei mehereren Gebärdenen fühlen bei zeiten aber das wäre ja wirklich sehr früh



LG janinchen32SSW

Beitrag von evi-miri 12.09.08 - 15:02 Uhr

Unwahrscheinlich , aber möglich#gruebel.

lg evi

Beitrag von sabrina1984cb 12.09.08 - 15:03 Uhr

Hallo

ich denke schon, das es durchaus möglich ist.

Es hat ja nicht nur was damit zu tun, wieviele Kinder man vorher schon bekam, sondern wie sehr man seinen Körper kennt und wenn man vorher schon in ihn heineinhorchen konnte, ist es einfacher ;-)

Ich selbst habe es bei meiner Maus auch schon etwa in der 15. Woche gemerkt ... ganz wenig und erschrack mich da schon, was das war.

Das wurde halt immer mehr und stärker, gab keine zweifel ;-)

Ich freu mich für dich :-D

gglg, Sabrina + Babygirl 40. Woche; ET-4
http://schlomo.dreipage.de

Beitrag von brina84 12.09.08 - 15:03 Uhr

Schon wieder aber diesmal nur ein blub.

Spinne ich oder was????? Ich meine wäre es weiter oben oder mehr hinten im körper würd ich ja auch sagen es kommt vom darm, aber so!!!

Ich glaub ich hab hallos

Beitrag von nadine0584 12.09.08 - 15:07 Uhr

Hallo!

Das ist meine erste Schwangerschaft.Aber ich habe mich mit vielen Schwangeren unterhalten die schon mehrere Kinder haben.Diese meinten es kann schon sein, dass man wenn schon eine Schwangerschaft vorrangeganen ist, dass man die Kindsbewegungen sehr früh spürt.

Bis dann!

Nadine

Beitrag von mandragora58 12.09.08 - 15:08 Uhr

hallo
war bei mir auch diesmal seit der 13.ssw... und zwar täglich, immer öfter, immer deutlicher. kann mir keiner ausreden;-)
meine FÄ meinte, sei nicht möglich, meine hebamme meinte, doch, aber selten.

lg do

Beitrag von melli1579 12.09.08 - 15:09 Uhr

Hallo!! Ich bekomme auch das 3.Kind und hatte die ersten vorsichtigen Kindsbewegungen in der 13.SSW.
LG Melanie

Beitrag von brina84 12.09.08 - 15:12 Uhr

Oh Mann,

bin ganz aus dem Häuschen. was die liebe natur da so alles schafft.
ich werd nun einfach mal die nächsten tage beobachten aber ich sag euch gleich wenn das jetzt noch zwei drei mal passiert bekomm ich das grinsen nicht mehr aus dem gesicht denn dann bin ich mir sicher das es mein kleines bärli ist. und das mit 5,6 cm ssl!!