LA Inc. Tattoodoko aus Los Angeles

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von birkae 12.09.08 - 15:21 Uhr

Hallo,

wer hat gestern Abend LA Inc. auf DMAX gesehen?

Warum haben sich Kat und ihr Freund Orby getrennt, so wie es in der Vorschau gezeigt wurde? Konnte gestern leider nicht TV schauen.

Bitte klärt mich einer auf!
Danke!

LG
Birgit

Beitrag von jona86 12.09.08 - 15:33 Uhr

Die haben sich getrennt? Oh da bin ich mal gespannt warum.

Beitrag von birkae 12.09.08 - 15:35 Uhr

Ja, so hieß es in der VOrschau. Dabei wollte in der Woche zuvor Orby Kat einen Heiratsantrag machen...

Beitrag von jona86 12.09.08 - 15:39 Uhr

Oh hab schon ein paar Folgen verpasst. Entspricht doch bestimmt eh nichts der Realität oder?
Hab auch schon sehr oft gelesen, dass die Leute, die in der Sendung tätowieren selber gar nicht in dem Laden arbeiten und die Kunden werden ja auch nur gecastet.
Aber man guckt es trotzdem gern.

Beitrag von birkae 12.09.08 - 15:45 Uhr

Soviel ich weiß, ist das Echt. Die Kat ist echt ein Berümtheit unter den Kennern und hat sogar einen Weltrekord im Tätowieren. 400 Tattoos in 24 Stunden.

Ja, sehen tue ich es auch gerne. Aber selbst stechen lassen - nein.

Beitrag von jona86 12.09.08 - 15:51 Uhr

ja das mit dem weltrekord das hab ich gesehen.cool...
ja die sind wirklich berühmt und inker- klar. aber die sind wohl nicht in dem laden anzutreffen.
so hab ich es jedenfalls mal gelesen.
doch zwei tattoos hab ich und weitere ideen für die nächsten hab ich schon.

Beitrag von birkae 12.09.08 - 15:57 Uhr

Ja, In der Phantasie würde ich mir auch schon was stechen lassen wollen. ABER
ich wüßte nicht, an welcher Körperstelle, da der Körper ja mit den Jahren überall eine "schlaffe" Haut bekommt und die Farbe mit den Jahren ja auch "verwaschen" ausieht.
Ich habe anfang immer gedacht, wenn mir etwas ältere tätowierte Leute über den Weg liefen "man, was haben die für schlechte Tattoos". Jetzt weiß ich ( durch "Miami Ink." wurde ich aufgeklärt), dass die Tattoos mit den Jahren leider alle ihre scharfen Konturen verlieren.

Deshalb habe ich doch lieber kein Tattoo...#schein

Beitrag von jumper 12.09.08 - 16:27 Uhr

ist sie nun eigentlich schwanger?

Beitrag von birkae 12.09.08 - 16:29 Uhr

Nein, sie wollte ihre Kollegen nur schocken.

Beitrag von pollinchen 12.09.08 - 20:26 Uhr

Hallo,

Kat ist soviel ich weiß jetzt mi Nicki Sixx von Mötley Crüe zusammen

LG