Milchschorf mit Öl entfernt ... Geruch...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneckerl_1 12.09.08 - 15:23 Uhr

Hallo,

ich habe heute den Schorf am Kopf mit Öl eingeweicht. Er ging ganz leicht ab und danach habe ich die Haare mit Babyshampoo gewaschen.
Das Problem: Die Haare meiner Tochter riechen jetzt ganz merkwürdig, irgendwie ganz muffig.
Wieso das denn??
LG Birgit

Beitrag von maschm2579 12.09.08 - 15:29 Uhr

Der Milchschorf kann schon ordentlich stinken und eitrig werden.

Daher wasch die Haare einfach morgen oder so nochmal und dann richt sie wieder nach Baby :-)

Der Kopf muß erstmal lüften..

Beitrag von schneckerl_1 12.09.08 - 20:35 Uhr

Danke!#sonne

Beitrag von tidebu 13.09.08 - 15:54 Uhr


ich habe abends babyöl auf den kopf meine kleinen gemacht und ne alte nicht zu dicke mütze über nacht aufgesetzt.
am nächsten morgen war alles weg und gestunken hat es auch nicht