HCG-Wert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marei 12.09.08 - 16:11 Uhr

Frage: Kann der HCG-Wert nachmittags höher sein als amm morgen? hatte heute morgen negativ getestet, morgen ist meinNMT aber ich halt es doch nicht mehr aus und würd am liebsten gleich noch einen machen..

Beitrag von champagner82 12.09.08 - 16:12 Uhr

Eigentlich is der WErt morgens mit morgenurin höher

Beitrag von lari2401 12.09.08 - 16:13 Uhr

Hi,
also, wenn der sst heut morgen neg. war, wird er bestimmt heut mittag nichts anderes zeigen. im morgenurin ist das hcg ja am konzentriertesten.
warte doch ab bis morgen. wenn die mens dann nicht kommt, kannste doch übermorgen nochmal testen.
LG
Jessi

Beitrag von kleines-wusel 12.09.08 - 16:53 Uhr

Hallo marei,
Danke erstmal für deine Antwort auf mein ZB. Ich werd trotzdem mal abwarten und positiv denken...#schein
zu deiner Frage; ich hab gelesen, dass sich der HCG-Wert
aller 2 Tage um das doppelte erhöht, dein ZB sieht so super aus ich würd mal abwarten... ich weiß, dass das ein echt blöder Tipp ist...
viel #klee#klee#klee

Beitrag von glimmerofhope 12.09.08 - 17:47 Uhr

Also der Wert ist am Anfang einer ss im Morgenurin am konzentriertesten.

Wenn ich du wäre, würde ich noch mindestens 2 Tage warten und dann noch mal mit Morgenurin

glg