Immer dieses sch*** Gewicht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasi.1981 12.09.08 - 16:49 Uhr

Ich mus mich jetzt mal auskotzen,

war gerade beim Gyn - 28. SSW. Und hab seit der 23 SSW 3 kg zugenommen. Ich weiß, dass ist viel.... Bis zur 23 SSW hab ich kein kg zugenommen gehabt bin aber auch mit sehr viel Gewicht gestartet (105 kg bei 176 cm). Bisher war ich immer froh, dass ich das Gewicht halten konnte und jedes mal fragte die Ärztin ob ich auch genug esse usw da ich ja schon etwas zunehmen dürfte...... und heute hab ich meinen Anschiss bekommen, dass ich zuviel zugenommen hab :-(. Als ob mich das nicht selber nervt. Ich bin auch nicht scharf drauf, immer dicker zu werden - mach mich deshalb aber schon selber genug fertig. Und dann einen Anschiss zu bekommen ist nicht grad produktiv :-(

Da freu ich mich doch gleich auf den nächsten Termin :-(:-(:-(

Sorry fürs ausheulen
euch ein schönes WE!

Beitrag von cawai 12.09.08 - 16:59 Uhr

3 kilo in 5 wochen ist viel???

man kann es ja auch so sehen das du in der gesamten ss nur 3 kg zugenommen hast und nicht erst in 5 wochen ;) bin jetzt in der 24ssw und habe 300g mehr wie vor der ss... liegt wohl aber daran das ich in den ersten wochen 4 kg abgenommen hab... und meine fä sagt dazu nix... sie meinte halt das wenn ich zunehm ich zunehm... klar sollte es nicht massig sein, aber 3 kg in 5 wochen find ich jetzt nicht soooooooooo tragisch


mach dir keinen kopp, hauptsache dir und deinem kleinen geht es gut


lg

jasmin mit #babyboy 24ssw

Beitrag von neptune 12.09.08 - 17:05 Uhr

Frauenärzte gibts!
Ich bin in der 19. SSW und habe bereits 5 kg mehr auf den Rippen als sonst.. Ich finde diese 3 kg in 5 Wochen nicht weiter Tragisch. Irgendwann müssen ja die obligatorischen Kilos drauf. Lass dich da nicht ärgern. Wenn du nicht wie wild gefuttert hast kannst du nichts dafür. Also Schwamm drüber! :-)

LG

Beitrag von casperchen 12.09.08 - 17:40 Uhr

Hallo,

ich glaube deine Ärztin hat ne Macke!
IN meiner ersten SS hatte ich 32 kg mehr und meine sagte damals: es kommt, wie es kommen muss!

Nie ein Anschiss - soweit wäre es noch gekommen...

Diesmal hab ich nicht soviel, aber sie hätte wieder nichts gesagt!

Mach dir kein Kof und geniess die SS

LG
Casperche

Beitrag von anke377 12.09.08 - 17:59 Uhr

Wenn ich Dich beruhigen kann, ich habe bisher 14 kg zugenommen und bin jetzt in der 36. SSW. Ich bin froh wenn ich unter den 20 kg bleibe, aber meine FÄ hat noch nie geschimpft bzw. was gesagt.

Es stimmt, wenn man Übergewicht hat, dass man nicht all zu viel zunehmen soll, aber 3 kg in 5 Wochen ... also wo soll das viel sein ...

Lass Dich nicht unterkriegen und so wie es ist, so ist es ...

#liebdrueck