roba 4 in 1

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mischonok 12.09.08 - 16:58 Uhr

Könnte jemand sagen, ob in den Bewertungen was wahres dran ist? Hört sich ziemlich böse an....

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=51&tid=1664212

Beitrag von anyca 12.09.08 - 18:34 Uhr

Wir hatten das als Beistellbett und waren zufrieden. Klar, die "werden noch die Enkel drin schlafen" Qualität ist es nicht, aber für ein paar Monate tut es seinen Dienst.

Beitrag von gabyundeva 12.09.08 - 18:43 Uhr

Hi,
wir haben es für ca. 5 Monate benutzt und war ok.
Besser wär aber eins, wo die Wände nicht aus Stoff sind. Wir haben oft gewaschen. Ist halt schon ein Staubfänger, dafür hat sich Eva kuschlig gefühlt.
Für die offene Seite war keine Holzwand dabei. Da musst Du immer die Textilbespannung als Wand nutzen. Ich hoffe, Du weißt was ich meine. Preis ist gut und stabil genug wars uns auch. Die Matratze dabei taugte aber nichts. Ich glaub es gibt eins bei einem Versand. Schau mal Jako oder so. Sonst halt Babybay. Aber das weißt Du ja sicher.
L.G.
Gaby

Beitrag von fee85 13.09.08 - 14:57 Uhr

Hallo,


wir hatten das Roba 4in1 auch und ich war ehrlich gesagt sehr enttäuscht.


Klar, für den Preis kann man kein Massivholz erwarten, aber dennoch war es seeeeeeehr unstabil.

Die Matraze haben wir sofort ausgetauscht, sie ist eher eine Watteschicht als eine Matraze.

Meine Kleine hat sich zwar knapp 6 Monate pudelwohl darin gefühlt, aber wir mussten ständig die Schrauben nachziehen, den Stoff waschen usw.... jetzt nach 6 Monaten haben wir es weggeschmissen, da es sich komplett verzogen hatte :-(


Alles in Allem:


es sah zwar wunderschön aus, meiner Tochter hat es darin auch gefallen, aber ich hätte doch erwartet das es nach 6 Monaten Gebrauch noch immer zu benutzen ist und das war eben leider nicht der Fall - deshalb rate ich davon ab!!!!!


Hoffe ich konnte dir weiterhelfen




lg corinna mit Pascal (4 Jahre) und Noemi (9 Monate)