Erkältung oder doch allergie?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stephi1982 12.09.08 - 19:00 Uhr

Hallöchen Mama´s

meine frage steht ja eigendlich schon oben

meine tochter ( 6 wochen) hat die nase zu und ist ständing am niesen husten hat sie keinen meine kiä sagte ich sollte kochsaltzlösung in die nase machen nur das hilft nicht habe es seit heute morgen stündlich einen tropfen reingemacht so wie sie es gesagt hat

sie ist auch extrem unruhig .....


was soll ich machen weiß nicht mehr weiter

Beitrag von miss-lacrima 12.09.08 - 19:23 Uhr

Also soweit ich weiss niesen so kleine Babys um die Atemwege frei zu bekommen, wenn sie da nen Popel oder so drin haben können sie ja nicht schnäuzen.

Ich geb im Moment auch Kochsalzlösung aber weil die Nase wirklich verschleimt ist.
Wenn sie bloss niesst würd ich gar nix machen !?

LG
Jenny

Beitrag von stephi1982 12.09.08 - 19:45 Uhr

die nase ist zu verschleimt so hört es sich es an wenn sie atmet

lg

Beitrag von miss-lacrima 12.09.08 - 19:56 Uhr

Ja gut in dem Fall meinte mein KiA ich soll den Raum feucht halten also eventuell ein feuchtes Handtuch aufhängen damit die Nase nicht austrocknet und immer schön die Tropfen nehmen damit alles feucht bleibt entweder kommt der Schnodder vorne raus oder wird hinten runter geschluckt dann wird die Nase wieder freier.

Übrigends wurd mir von solchen Nasensaugern abgeraten falls du die kennst. Sollen angeblich extra dafür sein aber meine KiÄ meinte damit reizt man die Schleimhäute nur noch mehr und sie produzieren unnötigerweise nach!

Was auch gut sein soll: Viel an der frischen Luft sein vorallem bei feuchtem Wetter das befeuchtet die Schleimhäute ja auch!

Hoffe es wird bald alles wieder gut!
LG
Jenny

Beitrag von stephi1982 12.09.08 - 20:03 Uhr

hallo jenny
erstmal danke für deine antwort :-)

Nein den nasen sauger kenn ich aber sowas hab ich nicht und fang damit auch nicht an hat mir meine kiä auch von abgeraten trotzdem danke für den tipp

also geb ich die kochsalzlösung weiter habe ein handtuch aufgehangen

mal sehen wie es in der nacht wird

kann sie nur nicht leiden sehen :-(

lg stephi + #baby lea-marie