Zu dick mit 2,5 Jahren?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nalanie 12.09.08 - 19:36 Uhr

Hallo zusammen,

meine kleine Tochter ist mit 90cm eher klein und mit 14,5 kg wohl eher schwer. Sie hat auch einen ordentlichen (Baby)- bauch und richtige kleine Speckbrüstchen. Da sie noch nie einen richtigen Wachstumsschub hatte bin ich bisher davon ausgegangen das wachse sich sicher aus. Mein Mann und ich sind auch schlank und sportlich. Aber laut Tabelle ist sie mit ihrem BMI übergewichtig. Was meint ihr dazu?

Hier mal ihre regelmäßige Ernährung:

Frühstück: 1 Brot oder Körnerbrötchen mit Marmelade
Mittag warm in der Kita
Snack: 1 Jogurth (ok, meist Vanille mit ein paar Rosinen)
Abend: 1 Scheibe Brot mit Leberwurst, Käse, Fleischwurst oder...(selten leer)
dazu ein Glas Milch

Sie bekommt zwischendurch hin und wieder mal eine Tasse Apfelschorle, sonst nur Wasser. Ich habe nie Essen mit, da ich diese unentwegte Esserei nicht mag. Sie mag keine Schokolade und bekommt von ihrer Tante mal ein paar (2 oder 3) Gummibärchen oder eine Tüte Brausepulver (ca. 1x pr Woche)
Sie bewegt sich gerne und viel, sitzt nie im Kiwa, höchstens Kiddyboard. Meist läuft sie aber. Ich sehe meinen Fehler nicht wenn ich denn eine mache. Denn andere Kinder in ihrem Alter essen deutlich mehr zwischendurch. Oder bin ich betriebsblind und sie ißt doch zu viel? Ich weiß daß Leberwurst, Käse und Fleischwurst eher fett sind, aber soll ich ihr immer nur Putenbrust geben? Mein Gott sie ist 2,5 Jahre alt- ich will ihr nur nicht jetzt schon ein Problem machen: weder in die eine noch in die andere Richtung...

Was meint Ihr dazu?

LG Nina mit Amélie und Philippe

Beitrag von zuckermaus211 12.09.08 - 19:43 Uhr

HI Nina !!!

Jedes Kind ist doch anders.
einige Beispiele:

Unsere Leonie wird in 4 Wochen 3 Jahre und ist 96 cm und wiegt 12 Kilo.

von meiner Freundin die kleine wird in 3 Wochen 3 Jahre und ist 100 cm groß und wiegt 19 Kilo.

Mein patenkind wiegt mit 2 Jahren 11,5 Kilo groß ca 86 cm.

Also mach dir keine gedanken ich denke deine kleine liegt im Normbereich.

Lg nadja

Beitrag von joshimaus 12.09.08 - 19:44 Uhr

Hi,

Meiner ist auch 90 cm und wiegt 14,5. Er wir nächste woche 2 Jahre alt. Laut KIA alles in der Norm und auch wenn ich im U-Heft die Kreuze anschaue entspricht alles der Norm.

Lg Silke

Beitrag von happy.young.mum 12.09.08 - 20:14 Uhr

Hallo

Also wenn das so stimmt was du da geschrieben hast, brauchst du dir überhaupt keine Sorgen machen! Ich sehe da nix falsches, machst alles richtig.

meiner gehört leider zu den "schlanken" Kindern, naja was heißt leider .. viele sprechen mich halt drauf an ob er nix zu essen kriegt #klatsch #augen

Und er isst wie ein Schlot!
Nur am Essen, auch zwischendurch ect. er wiegt bei einer Größe von 101cm 14,5 kg, sieht suuuper Schlank aus. #gruebel

Ich denke das ist wirklich von Kind zu Kind verschieden mit den Veranlagerungen, mein Neffe ist 1 1/2 und wiegt 13Kg #schock isst gesund!! fast nud Äpfel, Bananen ect. Und ist nur am laufen, wehe man zeigt ihm die Karre, da weigert er sich total. Aber gesund ist er ;-)

Liebe grüße und mach dir wirklich keine Sorgen, machst alles richtig #liebdrueck

Alexandra #blume

Beitrag von britt.01 12.09.08 - 20:31 Uhr

Hallo!

Ich finde man sollte schon drauf achten, dass die Kinder nicht zu dick sind, aber es könnte doch auch noch der Babyspeck sein ;-)

Schau doch mal in dem U-Heft nach. Da ist ganz hinten diese Kurve drin, wo du sehen kannst ob Größe und Gewicht "normal" sind.

Tim ist jetzt 27 Monate alt und ist schon 106 cm #schock und 18 kg schwer.

Aber da er so groß ist, ist sein Gewicht ok laut Kinderarzt.

Gruß, Anja + Tim *14.06.06 + #ei 19. SSW

Beitrag von biene21083 12.09.08 - 21:28 Uhr

Huhu,

meine Tochter Lina hat die gleichen DAten. 18kg, 10/cm, in 2 Monaten wird sie FÜNF ;-)

Lg Maja

Beitrag von faehn 12.09.08 - 21:37 Uhr

Hallo nina

Mein sohn ist nun 27 mon... und wiegt 15 kg.. und ist 93,5 cm groß....

laut aussage der ärztin und anderen ist das alles normal. und dick sieht er auch nicht aus. Er ist kräftig gebaut.. kommt halt nach mir. Und ausserdem verwächst sich das auch noch, also mach dir keine gedanken darüber, jedes kind ist anders.

lieben gruß faehn mit StevenMaurice... der friedlich schlummert.

Beitrag von ratpanat75 12.09.08 - 23:58 Uhr

Hallo,

ich finde das Gewicht nicht so dramatisch und auch die Essensmenge hört sich doch normal an.
Aber isst sie kein Obst oder habe ich das übersehen #kratz?

LG