Wie lange würdet ihr noch Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen137 12.09.08 - 19:38 Uhr

....wenn die Mens seit fast 1 Woche ausgegblieben ist ? Bin mir sicher dass es geklappt hat, schaut mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=322033&user_id=766449

Wie ist das eigentlich mit der Tempi, wenn man #schwanger ist..Bleibt die so hoch, oder sinkt sie wieder etwas ab?

LG

Jessi

Beitrag von emily86 12.09.08 - 19:41 Uhr

TESTEN!!!!

Beitrag von sternchen137 12.09.08 - 19:47 Uhr

Mach ich, aber erst morgen, fühestens.....Wie lange würdest Du noch weitermessen?

Beitrag von emily86 12.09.08 - 19:53 Uhr

mhhh
musst du wissen...
eigentlich nicht.
wäre mir auch irgendwann zu blöde :-)
deine Tempi ist bestimmt festgetackert :-P

Beitrag von sternchen137 12.09.08 - 20:18 Uhr

Ja, das kommt mir auch so vor...Ich teste morgen oder Montag und berichte Euch ; )