mal eine Frage,..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julia-16 12.09.08 - 19:55 Uhr

Ich frag jetzt mit dem Nick meiner freundin da sie im Krankenhaus ist hat sie mir erlaubt bissel hier zu schreiben,...

ich wollte mal wissen ab wann man die babysachen kauft ??! ich hab da mal so was gehört wenn man die zu früh kauft das bringt unglück ??!

LG Julias Freund

Beitrag von 20baby08 12.09.08 - 19:57 Uhr

hey...

ja man sagt das es unglück bringt und bei mir war es tatsächlich so... ich werde erst alles im oktober kaufen da ich im november et habe..

aber viele sagen auch das es nur aberglaube ist... also denke ich mal jeder soll glauben wie er will...


lg vani 31ssw

Beitrag von rmwib 12.09.08 - 19:57 Uhr

Freaky Friday.

Bringt total Unglück.

#kratz

Beitrag von natalie84 12.09.08 - 19:58 Uhr

Also wir haben eingekauft ab dem Zeitpunkt wo wir erfahren haben was es wird.

Warum soll das Unglück bringen

Kenn das nur mit dem Kinderwagen aber den hatten wir auch schon vorher und haben trotzdem ein gesundes Mädchen bekommen ;-)

Ist das Baby denn schon da oder warum ist deine Freundin im KH???

Lg Natalie mir Lea (2 Jahre) und Bauchwurm 10.ssw

Beitrag von julia-16 12.09.08 - 20:28 Uhr

nein,.. sie ist erst in der 6.ssw. schwanger die hatte zu viel abgenommen und nur noch gebrochen usw. und da ging es ihr richtig scheiße naja jetzt liegt sie schon ne woche drinne,...

Beitrag von yvivonni 12.09.08 - 20:01 Uhr

Ich hatte schon ein Kinderbett gekauft, da war ich in der 20.Woche.
In der 24.Woche habe ich meine Tochter Still Geboren.
Es hatte Definitiv nichts mit dem Bett zu tun.
Jetzt bin ich in der 23.Woche und habe mir schon einen Kiwa , Wipper......... gekauft. Also wer nur auf unglücke aufbaut, darf nie etwas kaufen, denn es gibt auch den Plötzlichen Kindstot.

LG Yvi

Beitrag von lady35 12.09.08 - 20:03 Uhr

Hallo

Also ich finde es ein totaler Aberglaube, und passieren kann immer etwas auch noch am Schluß der Schwangerschaft.
Da deine Freundin ja noch sehr frisch SS ist, würde ich doch noch etwas warten.
So ab dem 4-5 Monat kann man dann mal langsam anfangen, Möbel fürs Kinderzimmer zu bestellen oder den Kinderwagen aussuchen und dann nach und nach alles Kaufen.

Wünsch eine schöne Schwangerschaft und alles Gute

Gruß Petra

Beitrag von sunny102 12.09.08 - 20:03 Uhr

im Prinzip kaufe ich seit dem positiven Schwangerschaftstest #cool...die erste Zeit eher weniger und seit ich das Outing hatte (was seitdem immer wieder bestätigt wurde) eigentlich laufend hier und da ;-)

Mir persönlich wäre es viel zu stressig, wenn ich jetzt oder noch später erst mit der Vorbereitung anfangen würde #hicks und Kinderwagen und Möbel haben ja auch einiges an Bestellzeit und mit Zeit kann man überall günstige Schnäppchen abgreifen und bissl vergleichen und informieren :-)

Ich glaube nicht an das Unglück #bla was passiert, passiert ob mit oder ohne Ausstattung.

Beitrag von 1893 12.09.08 - 20:07 Uhr

Hallo

eigentlich wollten wir auch noch warten bis wir Klamotten etc. kaufen...
waren letzte woche im urlaub und haben so eine süßes t-shirt gesehen, dass wir es einfach als quasi souvenier kaufen mussten.
meine arbeitskollegin hat mir letztens auch ein teil mitgebracht weil sie einfach nicht widerstehen konnte.

keine ahnung ob das unglück bringt - ich hoffe und denke mal nicht.

Es ist doch ganz verständlich dass man aus lauter vorfreude mal ein teil kauft oder?


lg andrea