Nach OP - wann redet er nun ??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stella29 12.09.08 - 20:00 Uhr

Hallo,

Luca bekam Mittwoch ja die Paukenröhrchen... (26 Mo ) und nun zu meiner Frage:

Ab wann setzt dann das Reden ein ? Ich habe schon das Gefühl er hört nun gut, aber viele sagen, es ging dann auch sofort los, daß die Krümel dann wenigstens nachsprechen.. Luca sagt bisher nur mama, auto, oma ... nicht mehr... ab wann könnte es losgehen, und lt. arzt müssen wir in 3 monaten hin wenn er nicht redet dann kriegt er logo. nur, wie soll er dort reden, wenn er nicht mal bei mir nachplappert ???

#danke

Beitrag von lorelai84 12.09.08 - 20:13 Uhr

wie genau wurde denn da was raus gefunden?
was genau hatte dein kleiner denn?

finn redet auch noch nicht wirklich viel! (24 mon)

aber ich hab mir bis jetzt darüber gar keine gedanken gemacht, hab eigentlich auch das gefühl, dass er ganz gut hört!#gruebel

lg lori

Beitrag von stella29 12.09.08 - 20:19 Uhr

hi lori !

also er hatt ständig MOE und dadurch Erguss im Ohr. Hörtest hat er eben auch bestätigt, das er schlecht hört und deshalb wohl auch noch nicht spricht...

nun wurden paukenröhrchen gesetzt und polypen entfernt... er hört wirklich besser.. und ich hoffe nun, daaß die sprache mal in gang kommt..

bei der U7 wird ja auch die sprache kontrolliert, und da kann luca einfach bisher zu wenig... wohl bedingt durch die hörschwäche durch paukenerguss...
wenn finn gut hört dann wird er sicherlich bald reden, aber luca plappert auch nix nach... komisch... oder ?

LG

Beitrag von lorelai84 12.09.08 - 21:02 Uhr

hmmm....

also nachplappern tut finn eigentlich auch nicht!

er macht immer die geräusche nach, die die dinge tun die er benennen will!

ich denke mir immer, dass jedes kind eben sein rythmus hat und ich merke bei finn ja, dass er eigentlich wirklich ALLES versteht was man ihm sagt!

deshalb mache ich mir eigentlich keine sorgen!

wie ist das bei luca? versteht er dich? hört er auf das was du sagst?

lg lori