Ich bin etwas verunsichert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stefanieg.1977 12.09.08 - 20:13 Uhr

heute bin ich 6+2 und mein Bauch ist schon so riesig. (Jedenfall kommt es mir so vor) Ich hab bereits einen Bauchumfang von 95 cm.
Vor der Schwangerschaft hab ich 71,4 kg gewogen bei einer Körpergröße von 1,78 m.
Was meint Ihr dazu? Ist das normal?

LG Steffi

Beitrag von darkmoments 12.09.08 - 20:20 Uhr

huhu,
klingt für mich ziemlich nach nem typischen blähbauch.

lg denise

Beitrag von dath 12.09.08 - 20:20 Uhr

Hast du vielleicht viel Luft im Bauch? Bei mir war es zu Beginn der SS so, dass ich von allem schlimme Blähungen bekam und mein Bauch deshalb so dick war.

LG
dath +#baby 27. SSW

Beitrag von stefanieg.1977 12.09.08 - 20:22 Uhr

Also wie ein Blähbauch fühlt es sich nicht an, aber schon etwas komisch. Von meiner ersten Schwangerschaft kenn ich das garnicht.

LG Steffi

Beitrag von schokoschnute 12.09.08 - 20:22 Uhr

Hi,
Ich fühl mit dir!
Mir gings auch so, in der 8.SSW fragte mich eine ältere Dame aus der Nachbarschaft, wann ich den Entbindungstermin hätte.
Inzwischen hat sich meine Kugel auf 104cm erweitert bei einem Momentangewicht von 70kg, möchte mal wissen wo die Kugel hin will.
Ich hatte allerdings kurz vor Geburt meines ersten Kindes einen Bauchumfang von 136cm auf eine Größe von 164cm.
Viele Grüße
Schokoschnute mit Krümelchen

Beitrag von stefanieg.1977 12.09.08 - 20:26 Uhr

136 cm??????#schock#schock#schock Wie hast Du das denn vor Dir hertragen können?

LG Steffi

Beitrag von schokoschnute 12.09.08 - 20:34 Uhr

war praktisch,
konnte einen Teller trauf abstellen, sprich 3 Teller auf einmal zur Spülmaschine transportieren;-)
Mein Zwerg hatte ganz normale Maße, aber ich hab anscheinend unheimlich viel Dünndarm, konnte man dann beim KS auch sehen.
Mich wunderts auch, dass ich kaum gerissen bin.
War zwar vorher nicht die schlankeste 64kg aber einen Schwabbelbauch hatte ich nicht.
Wer weiß ob ich meinen Rekord diesmal knacke, bin auf dem besten Weg#schein

Beitrag von rmwib 12.09.08 - 20:24 Uhr

#kratz

Ich bin 1.77m groß, hab mit 66 Kilo angefangen, inzwischen sind es 11 mehr....
wie mein Bauchumfang zu Anfang war weiß ich leider nicht aber 95 cm waren es bei mir so um die 29.SSW, jetzt sind es so ca. 104 ;-)

Deins klingt schon recht viel aber ich find das kann man auch nich pauschal sagen, ist doch jeder anders gebaut #kratz

GLG

Beitrag von stefanieg.1977 12.09.08 - 20:31 Uhr

Ich hatte vorher eigentlich eine ganz normale Figur, man kann wirklich zusehen, wie der Bauch wächst.
Mach mir halt etwas Gedanken, ob was nicht stimmt. Aber am Anfang ist man ja doch sehr nervös. Ich hab meinen nächsten Termin auch erst am 02.10. und beim letzten Mal war nur die Fruchthöhle zu sehen.

LG Steffi