Was zu Weihnachten schenken, an Weihnachten fast 2,5 Jahre alt?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von girly87 12.09.08 - 20:17 Uhr

Hallo,

was bekommen eure Mäuse zu Weihnachten. Wir kaufen immer schon recht früh, da wir ungern im Dezember alles auf einmal kaufen. Auch mein Bruder hat schon angefragt, was Franziska gebrauchen kann.

Was bekommen eure Kids zu Weihnachten, oder was haben sie in dem Alter bekommen??


Danke

Lg
Verena

Beitrag von wir3inrom 12.09.08 - 20:21 Uhr

Wenn ich eine Tochter hätte, die an Weihnachten 2,5 Jahre alt wäre, dann würde sie von mir eins von diesen Dingen bekommen:

- eine Küche
- einen Kaufladen (früh übt sich...)
- ein Dreirad

LG aus Rom
Simone, die aber keine Tochter hat *g*

Beitrag von jeanette1985 12.09.08 - 20:21 Uhr

Wir haben zwar grad erst den Geburtstag hinter uns...aaaaber mach mir auch schon so meine Gedanken...bei uns wird vll. ein Spiel "Big Bobby Car" geben und auf jedenfall einen Cd Player...Verwandten sag ich meistens Klamotten, weil dann steht ja auch bald der Frühling vor der Tür...also konnte nicht viel sagen aber wenigstens ein bissl *g*


Lg

Jeanette

Beitrag von britt.01 12.09.08 - 20:26 Uhr

Hallo!

Tim ist bis Weihnachten auch 2,5 Jahre alt. Er bekommt ein richtiges Bett. Wie die "großen".

Dazu schöne Bettwäsche und natürlich noch was zum Spielen. Wir tendieren zu einem Fahrrad mit Stützrädern. Oder eine Tafel. So ne große Standtafel.

Gruß, Anja + Tim *14.06.06 + #ei 19. SSW

Beitrag von ck160181 12.09.08 - 20:27 Uhr

Hallo Verena,

wir schenken oder wünschen uns für Luis:

ein "tempo kleine Schnecke" Spiel
evtl. nochmal ein neues Puzzel
vielleicht ein schönes Buch
oder eine Kindergartentasche, je nachdem wann er den in den Kindi kommt#kratz (vielleicht gibts die auch erst zum dritten Geburtstag, weil sich Mama so schwer tut mit der Trennung)
Oder ein Laufrad.

Ach da bin ich doch noch recht Planlos#kratz#hicks

Gruß Conny

Beitrag von sunny_harz 12.09.08 - 22:21 Uhr

Ich finde, die Kids bekommen immer viel zu viel...
Unsere Tochter bekommt eine Küche und von allen anderen Zubehör wie Geschirr oder Töpfe und Toaster. Wir sind der Ansicht, das reicht für ein Kind von 2,5 Jahren.
Ansonsten bekommt sie Geld und dann im Frühjahr davon noch ein Laufrad. Allerdings werden davon auch Sachen wie gute Winterstiefel und eine Bettdecke gekauft, alles kostet viel Geld und ich lege großen Wert auf Qualität.

LG; Sunny