zyklus frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wioletta81 12.09.08 - 20:21 Uhr

hallo mädels
hätte an euch ne frage.und zwar wie den neuen zyklus mit einem ZB beginnen.jetzt meine frage wenn man sb hat gilt das auch als erter zyklustag???oder erst wenn die blutung richtig eintritt???

wäre toll wenn ihr mir antworten könntet

LG

Beitrag von rose180979 12.09.08 - 20:22 Uhr

Hey!
Den neuen ZB fängst Du mit dem ersten Tag der richtig blutenden Mens an - nicht bei leicht bräunlicher SB.
LG Melle

Beitrag von wioletta81 12.09.08 - 20:24 Uhr

ok dann weiss ich bescheid.ich danke dir fürs antworten:-D
aber wenn ich die mens habe muss ich die tempi nicht messen oder???

Beitrag von rose180979 12.09.08 - 20:25 Uhr

Also ich messe immer - neuer Zyklus - neues Messen - täglich um dieselbe Uhrzeit!! Sicher ist sicher!!! ;-)

Beitrag von wioletta81 12.09.08 - 20:26 Uhr

ok hast auch recht sicher ist sicher:-D und kann ich dich noch fragen wo du mist????

Beitrag von rose180979 12.09.08 - 20:28 Uhr

Kannst Du, klar! ;-) Messe jeden morgen direkt nach dem Wachwerden vor dem Aufstehen oral 5 Minuten!!

Beitrag von wioletta81 12.09.08 - 20:33 Uhr

#danke werde es dann auch machen.wie sagt man neuer zyklus neues glück.mal schauen vielleicht bringt mir ja das ZB ja glück und klappt im nächsten zyklus.aber sind ja dann erst im 3 also ziemlich am anfangt.

drücke dir natürlich die daumen das es bei dir bald klappt

GLG