haftet Paypal bei Verlust eines Pakets aus den USA?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von tiffels 12.09.08 - 20:34 Uhr

Hallo,

ich bin´s schon wieder. Habe hier ja schon öfter nachgefragt wegen meinem Paket das vor fast 4 Wochen aus den USA an mich versendet wurde und immernoch nicht angekommen ist:-(

Ich habe es über Paypal bezahlt. Bekomme ich von denen mein Geld zurück wenn das Paket nicht bei mir ankommt? Es ist doch darüber versichert, oder nicht? Es geht um immerhin 160EUR:-(

Liebe Grüße
Susi

Beitrag von seikon 12.09.08 - 21:26 Uhr

Musst mal schaun, ob das auf deinen Fall zutrifft:

https://www.paypal.com/de/cgi-bin/webscr?cmd=xpt/cps/general/PBPInfo-outside

Beitrag von tiffels 12.09.08 - 21:30 Uhr

hmmmm.....ich glaube ich hab Pech gehabt:-[

Danke für die Info.

LG

Beitrag von smilysmile 14.09.08 - 20:07 Uhr

meine Mutter hat mir mal was aus Deutschland geschickt.
Das Packet hat 8 Wochen gedauert und ein Packet von den USA nach D hat 16 Wochen gedauert.

Ein anderes mal hat es dann nur ein/zwei Wochen gedauert.......

Wuerde mich noch etwas gedulden.