Frischkäse für Baby 10 1/2 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tigermausi 12.09.08 - 20:42 Uhr

Hallo Leute!

Ich gebe Alex nach seinen Abendbrei (GOB) zur Zeit immer noch Brot mit Butter. Würde ihn aber auch gerne mal Frischkäse anbieten. In vielen Frischkäse sind aber Geschmacksverstärker und Salz zu finden. Genau so mit Kalbsleberwurst. Da wollte ich auch welche kaufen und als erstes stand da auf der Zutatenliste Schweinefleisch.

Welche Sorten gebt ihr so? Was essen eure Mäuse so?

Ich stille noch früh. zum Frühstück gibts ein viertelstes Dinkelbrötchen. Mittags gibts Gemüse Brei (oder mit Fleisch; reis, Nudeln,...), als Nachtisch Obst. Nachmittags gibts Joghurt mit Müsli oder Früchte.

Abends gibts GOB und noch 2 Scheiben Brot mit Butter.

Was könnte ich noch auf Brot machen?

Viele Grüße
Anja & Alex

Beitrag von anni_cat 12.09.08 - 20:51 Uhr

Hallo,
wir geben Bärchenstreich und Kiri seit dem 9. Monat.
Beides ohne künstliche Aromastoffe und Geschmacksverstärker.
Gruß Annika

Beitrag von barbamama259 12.09.08 - 20:53 Uhr

Hallo Anja!

Da hat Dein kleiner Mann ja abends ordentlich Kohldampf!#pro
Domenik wird in 2 Wochen 1 Jahr alt, und ißt abends 1 Scheibe Brot mit Leberwurst, Frischkäse, Schmelzkäse, Fleischwurst oder Butterkäse und trinkt danach noch 150ml Vollmilch und ist dann pappsatt! #mampf
Ich habe immer den ganz billigen Frischkäse und auch ansonsten das ganz normale Zeug! In dem Alter braucht man ja nicht mehr zu sehr aufpassen, da der Magen-Darmtrakt schon viel ausgereifter ist! Ich würde es einfach ausprobieren, und wenn er es mag, und verträgt, ist alles wunderbar!

LG Barbara und Domenik, der mittlerweile alles isst!

Beitrag von annamama08 12.09.08 - 20:58 Uhr

hallo,

also wir sind zwyr noch nicht so weit aber hier ein paar ideen, die mir persönlich schmecken:
- pürrierte avocado
- gurkenscheiben
- apfelmus mit etwas zimt

probier doch mal aus, wer weiss...

LG
Anna

Beitrag von mutschki 12.09.08 - 21:27 Uhr

hi

romeo bekommt schon seit er 7,5 monate ist ab und zu ein brot mit butter und kiri.

lg carolin

Beitrag von berry26 12.09.08 - 23:45 Uhr

Hi Anja,

wenn du absolut kein Salz im Brotaufstrich haben willst, wirst du nicht allzuviel finden, allerdings kann man ein Baby mit 10,5 Monaten etwas Salz durchaus geben. Sogar in Brot und Brötchen ist Salz.

Also für den Anfang würde ich folgende Brotbeläge ausprobieren:

-vegetarische Brotaufstriche, allerdings musst du auf die Zutaten achten (wir benutzen z.B. Zwergenstreich aus dem Biomarkt)
- Schnittkäse
- Frischkäse (pur ohne Geschmacksvarianten)
- Putenbrust oder mageren Kochschinken

Schmelzkäse, Streichwurst oder normale Wurst würde ich noch nicht geben da diese meist stark gewürzt und zu fett sind. Ausserdem werden diese LM oft mit Aroma- und Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern versetzt.

LG

Judith

Beitrag von kathrincat 13.09.08 - 10:12 Uhr

wir nehmen den von aldi im fässchen.