wer hat erfahrung damit ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kimi25 12.09.08 - 20:43 Uhr

hallo

würde gerne mal wissen was ihr so über wehencoktails haltet.und wer kennt ein rezept oder hat erfahrung damit gemacht?bin über jede antwort dankbar

schön abend euch noch#sonne

Beitrag von rmwib 12.09.08 - 20:44 Uhr

HUHU

ich halt da GAR NIX von weil ich denke, wenn das Kind so weit ist macht es sich auch auf den Weg...

GLG rmwib & Mucki ET-6

Beitrag von natalie84 12.09.08 - 20:44 Uhr

Funktioniert nur dann wenn das Baby eh schon auf dem Weg ist. Dadurch verschnellerst du das ganze aber wenn sich noch nix bei dir tut dann hilft dir das auch nicht.

Frag doch mal deine Hebamme

Lg Natalie

Beitrag von schwarzesetwas 12.09.08 - 20:51 Uhr

Nix.

Bringt eh nix voher und wird Dir auch keine Hebi zu raten bzw. mixen. Erst nach ET...

Und selbst dann ist die Wirkung umstritten, wie bei allen anderen Sachen auch.

Lg,
Sandra

Beitrag von rottilove 12.09.08 - 20:55 Uhr

Bei meinem letzten war es so das ich ewig mit Wehen rum lief, sie waren schon schmerzhaft, aber nicht wirkungsvoll genug. Es war wirklich eine Belastung, da ich ja die anderen auch versorgen musste und ich bin oft an die Grenzen meiner Kraft gestoßen. Ich habe dann einen Cocktail bekommen. Er hat den letzten Tropfen gebracht und die Wehen begannen zu wirken.

Auf eigene Faust wurde ich es nie machen.