Wer ist aus dem Kreis Freiberg/Chemnitz/Mittweida?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von opposite19 12.09.08 - 20:52 Uhr

Und wo wollt ihr entbinden? Freu mich auf Antworten.

Opposite19 - 17+4 SSW.

Beitrag von gisele 12.09.08 - 20:58 Uhr

hallo!!
ich komme aus chemnitz und werde im flemming entbinden,ist nur ca. einen kilometer von uns entfernt;-)
und du??
lieben gruss,nadine

Beitrag von opposite19 12.09.08 - 21:00 Uhr

wollte eigentlich nach Mittweida :) bin aus flöha da ist das ca. genau so weit entfernt, ich hab leider übers flemming so viel negatives in letzter Zeit gehört, von verwegen das behandelt wie aufm fließband und so... massenabfertigung pur??

Beitrag von opposite19 12.09.08 - 21:01 Uhr

Hey cool wir haben ja fast den gleichen ET ;)

Beitrag von gisele 12.09.08 - 21:26 Uhr

ich bin ja nicht ursprünglich aus chemnitz,sondern aus rostock und dort war es bei meiner letzten entbindung auch nicht der hit:-[
für mich ist halt wichtig das es dicht ist,muss eventuell alleine hin:-( und die medezinische versorgung(hatte bei meiner tochter einen KS)...
lag dort schon mal nach meiner FG,war ganz ok ,mal abgesehen von den umständen#heul
wie lange fährst du dann bis dorthin??
wir sind ja echt fast gleich weit#liebdrueck
l.g.