ich hab eine wundervolle mutter

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvo-83 12.09.08 - 20:57 Uhr

hallöchen ihr alle hier!

ich möchte nur einmal meine freude allen mit teilen...
ich hab nämlich eine ganz tolle mutter...sie hilft mir nur wo es geht. sie hat schon die ganzen klamotten für die erstausstattung gekauft. zwar nicht neu aber spielt das eine rolle?
und dann noch sehr viel bei ebay wie z.b. eine babyschale und kostwärmer und sterilisator und und und. ich hab ihr gesagt das sie es nicht braucht aber sie meinte nur das wir ihr leid tun weil alles heut zu tage sooo teuer ist. ich bin ihr so dankbar und das alles obwohl sie auch nicht viel geld hat.
da bin ich ihr aber noch was schuldig...wie wär es mit blümchen und pralinen? und ein dickes DANKE????
sorry für das viele#bla#bla#bla
wisst ihr ich war früher ein rüpelkind und hatte meine mum immer große sorgen bereitet und doch ist sie immer für mich da gewesen. ich liebe sie.
wie ist es bei euch? geht es euch genauso?

ganz liebe grüße yvonne mit mädchen inseite

Beitrag von rmwib 12.09.08 - 20:59 Uhr

HUHU

Ich hab auch eine wundervolle Mama die sich total lieb kümmert und freut und kauft und kauft und kauft....

Ist echt schön wenn man so unterstützt wird ;-)

GLG

Beitrag von littlesunshine 12.09.08 - 21:04 Uhr

Nimm sie feste in den Arm, drück sie und sag ihr, dass du sie lieb hast und wie toll du das findet - das ist mehr wert als Blumen oder Pralinen.

Auch ich habe wundervolle Eltern, meine Mama kümmert sich ganz prima um meinen Kleinen wenn ich arbeiten bin und auch sonst sehr viel, mein Papa kommt sehr oft nach der Arbeit vorbei und wenn es nur für 5 Minuten ist und um kurz Hallo zu sagen.
Sie freuen sich über Nr. 2 genauso wie über unser erstes Kind und tun nicht so als kennen sie das alles schon.

Ich finde diese Dinge viiiiieeeeel wichtiger als materielle Dinge!!! Trotzdem finde ich es lieb, dass deine Mama euch so unterstützt und ich bin sicher, sie wird auch eine wundervolle Oma werden!!

Alles Liebe!

Beitrag von rottilove 12.09.08 - 21:03 Uhr

meine Mutter ist zwar eher die welche das Sparbuch voll packt, aber auch das macht sie zu einer tollen Mama. Mein Papa ist natürlich mit eingeschlossen. Meine Kinder haben super tolle Großeltern ;-)

Beitrag von littlesunshine 12.09.08 - 21:06 Uhr

Beitrag ist an der falschen stelle gelandet, also hier nochmal:

Nimm sie feste in den Arm, drück sie und sag ihr, dass du sie lieb hast und wie toll du das findet - das ist mehr wert als Blumen oder Pralinen.

Auch ich habe wundervolle Eltern, meine Mama kümmert sich ganz prima um meinen Kleinen wenn ich arbeiten bin und auch sonst sehr viel, mein Papa kommt sehr oft nach der Arbeit vorbei und wenn es nur für 5 Minuten ist und um kurz Hallo zu sagen.
Sie freuen sich über Nr. 2 genauso wie über unser erstes Kind und tun nicht so als kennen sie das alles schon.

Ich finde diese Dinge viiiiieeeeel wichtiger als materielle Dinge!!! Trotzdem finde ich es lieb, dass deine Mama euch so unterstützt und ich bin sicher, sie wird auch eine wundervolle Oma werden!!

Alles Liebe!

Beitrag von ili_luis 12.09.08 - 21:12 Uhr

Ich habe auch die beste Mama der Welt! Sie hat selbst 8 Kinder groß gezogen, ist schon 70 und IMMER für uns da. Sie freut sich auch über unser 4. Kind und meckert nicht rum wie der Rest der Familie. Ich kann ihr alles erzählen. Sollte sie mal pflegebedürftig werden, ist eins ganz sicher: ich werde mich um sie kümmern. Wir wohnen auch nur 100 m voneinander entfernt und sehen uns jeden Tag. Ich liebe sie so sehr.

Also #fest auf alle beste Mamas dieser Welt!

Ilona (28.ssw)

Beitrag von minou 12.09.08 - 21:32 Uhr

Hallo Ihr lieben Mitkugeligen :-),

finde es klasse, dass es auch mal ausgesprochen wird... unsere Mamas sind einfach klasse #huepf

Meine ist auch immer für mich da und sie liebt ihren Enkel von Herzen... nicht nur, dass sie ihm fast jedes Mal (wenigstens eine Kleinigkeit) mitbringt - nein, selbst in einer noch so kurzen SMS vergisst sie nie ihn extra zu grüßen und verteilt Bussis... :-D

Bei mir kommt noch dazu, dass ich auch noch eine 1A-Schwiegermama habe... auch sie kümmert sich aufopfernd um ihren Enkel und nimmt mir dadurch soviel Arbeit ab #schein

Danke liebe Mamas & Schwiegermamas ! Ihr seid halt doch die besten #freu

Liebe Grüße
minou (+ #ei 8. SSW + Luca, 2 Jahre alt)

Beitrag von xanni 13.09.08 - 07:39 Uhr

Das geht mir genauso :)
Ich habe meinen eltern einen strauß blumen und ein dickes danke zukommen lassen. eigentlich wollte ich noch viel mehr sagen, konnte mir aber leider das heulen nicht verkneifen *g* ausserdem hab ich sie zum essen eingeladen, wobei sie das warscheinlich mal wieder nicht wahrnehmen werden... kenne sie doch.
ich wüsste nicht, wie man sich anders noch bedanken sollte/könnte.

lg
xanni

Beitrag von winni75 13.09.08 - 07:49 Uhr

Hallo,

ist doch lieb und sehr nett von Deiner Mutter, ich würde ihr dafür ein Strauß Blumen, ein kleines Parfüm oder ein Kasten Pralinen schenken, wie Du schon gesagt hast, haben wir auch gemacht.#herzlich

Unsere Eltern sind in der Hinsicht auch einfach Wunderbar, seine Eltern haben den Kinderwagen bezahlt und auch schon viele Klamotten gekauft und meine Eltern haben das Kinderzimmer bezahlt und ebenso Klamotten für unseren Sonnenschein.#danke

Ich finde es super wenn sich die werdenden Großeltern schon so lieb um Ihr Enkelkind und uns kümmern, wir sagen auch immer das sie das nicht müssen, aber sie sagen dann immer:"Ihr habt mit der Kleinen noch Ausgaben genug."#aha

Wir haben Sie einfach alle Miteinander Lieb und Danken ihnen vielmals.#liebdrueck

LG
Winni75 mit #babygirl 35+3

Beitrag von pfalzmaus 13.09.08 - 11:42 Uhr

Ich habe auch so eine tolle Mama! Dauernd kommt sie mit etwas anderem für mich oder das Baby an. Letztens bekam ich eine Spieluhr, die ich jetzt schon auf den Bauch lege und ein Stillkissen an das ich mich nachts kuschele und zwischen die Knie lege.
Ich habe meine Mama mit zum Ultraschall genommen und das Schönste war, daß wir gerade an dem Tag unser Mädchen-Outing bekamen. Ansonsten nehme ich sie oft in den Arm und sage ihr wie wundervoll sie ist!

LG, Tanja 30+3 SSW