Durchfall

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hei28 12.09.08 - 21:17 Uhr

Seit gestern habe ich diesen furchtbaren Durchfall mit Magenkrämpfen.Ich war gestern bei meiner FÄ. Sie meinte viel trinken,Zwieback und Tee und schonen. Letzte Nacht konnte ich ganz gut schlafen,doch seit heute Mittag gehts wieder los.Hat jemand einen Rat oder Erfahrung was man sonst noch machen kann?

Beitrag von joycoralie 12.09.08 - 21:23 Uhr

Oh je mir geht es genau so...habe diese woche 4kg abgenommen...

Beitrag von mopsi1986 12.09.08 - 22:31 Uhr

Das scheint wohl rumzugehen.
Hab auch schon seit Dienstag Nacht Durchfall und ganz schlimme Krämpfe...aber heute geht schon bisschen besser zum Glück.
Aer auf jeden Fall musst du ganu viel TRINKEN;-).
Ganz lieben Gruß Mopsi

Beitrag von melaniehagen 13.09.08 - 09:10 Uhr

also meine fä meint wenns zu doll wird dann perenterol kapseln nehmen.leide zzt auch wieder darunter.aber meistens hilft es schon wenn ich eine magnesium(magnetrans)nehm dann verschwinden die krämpfe und der rest auch

Beitrag von zwerg81 13.09.08 - 11:10 Uhr

Geht mir auch so. Habe mir wohl nen Magen Darm Infekt zugezogen.:-[
Muss mich auch hinlegen, schonen, trinken und kann aber essen was ich will...mein Arzt meint Zwieback ist veraltet...es gibt keinen Beweis, dass es dann schneller geht.
Damit man aber alles wichtigen SToffe wieder zu führt, habe ich Elotrans bekommen...sind Elektrolyte drin und die sind wichtig für dich und das Kind. GUte Besserung