Schaukel für den Garten...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kronos_starbaby 12.09.08 - 21:43 Uhr

Hallo ...
wir gehören noch net zu euch,
haben aber eine Frage

Wer von euch hat eine Schaukel im Garten?
Welche sind zu empfehlen?
In welcher Preisklasse dürfen die wohl liegen?

Vom Platz her isses kein Thema also egal ob se 3 oder 5 Meter in Anspruch nimmt.

Hat irgendjemand Tipps?

Meine Ellis und ich wollen morgen Nachmittag mal gucken,
hoffend das diese weil der Sommer so gut wie rum is nu billiger sind.

Ach so,
sie sollte aus Holz sein


LG
Anni

Beitrag von morla29 12.09.08 - 21:51 Uhr

Hallo Anni,

mein Mann hat sie selbst gebaut.

Gibt es bei Euch irgendwo Zimmereien oder Sägewerke o.ä.

Mein Mann hat da das Material gekauft und Haken und Rutsche usw. im Fachhandel.

Er hat die zu kaufenden Schaukeln ziemlich "windig" gefunden und hat stabileres Rundholz genommen. Allerdings ist unsere Schaukel riesig. Es können vier Kinder gleichzeitig schaukeln. Dann noch ne große Rutsche und ein Sandkasten drunter und ne Hängematte kann man auch noch dran machen.

Holz hat ca. 150 Euro gekostet, Zubehört ca. 100 Euro und Rutsche 90 Euro.

Viele Grüße
Andrea
mit Ramona 28.10.05 und Christina 04.06.07

Beitrag von kronos_starbaby 12.09.08 - 21:56 Uhr

Hallo Andrea,

das würde mein Vater ganz sicher auch noch tun wenn er dazu in der Lage wäre.
So hat er das für uns Kinder damals gemaqcht mit nem Treckerreifen als Schaukel. Das war das beste was es gab *grinsel*

Aber leider schafft er das nimmer ..
auch wenn das Sägewerk mal grad 2 km entfernt is *seufz*

Aber danke für den Tipp

LG
Anni

Beitrag von nalanie 12.09.08 - 22:16 Uhr

Hallo Anni,

wir bekommen gerade eine für unseren Garten. Habe mehrere Angebote durch und war bei allen Baumärkten. Am meisten empfohlen wurde mir die Schaukel Winnetou bei www.dream-garden.de Kannst Du stundenlang erweitern, weil System. Nur die Schaukel (für 2 Schaukeln) kostet 140 Euro. Finde ich unschlagbar. Gibt es 290 un d 400cm breit. Der Typ bei dem ich sie letztendlich bestellt habe hat sie auch für seine Kids und er ist Holzfachhändler. Ich denke der kann das ganz gut einschätzen.

LG Nina mit Amélie (2,5 und Schaukeljunkie) und Philippe (11 Monate und Babyschaukeljunkie)

Beitrag von kronos_starbaby 12.09.08 - 22:21 Uhr

Hallo Nina,

danke der Tipp ist gut.

Diese Winnitou Dinger gibt es z.B. auch bei Ebay. Das is immer ganz nett um Preise zu vergleichen.

Das werde ich beim morgigen Kauf auf jeden Fall im Kopf behalten weil erweiterung ist immer gut. Is ja klasse wenn alles a bissel zusammen passt *zwinker*

LG
Anni

Beitrag von jacqueline81 13.09.08 - 11:18 Uhr

Hallo Anni,

wir haben eine Kettler Schaukel im Garten und ich denke das reicht vollkommen. Lana liebt übrigens ihre Schaukel. Wir haben eine Doppelschaukel, sprich eine normale mit Babysitz und eine Gondel. Haben ein Schnäppchen bei Toys gemacht und haben etwas unter 100€ bezahlt. Listenpreis ist wohl 180€ und die kostet selbst bei Kettler 150€.

LG
Jacqueline + Lana 19 Monate

Beitrag von fanta_28 15.09.08 - 10:30 Uhr

Schau mal hier. Wir haben mit der Hausgemeinschaft eine gekauft und sind hochzufrieden.

http://www.spielplatz-garten.com/catalog/index.php?cat=c459_Schaukeln---Schaukelanlagen.html&XTCsid=fr6cbva7i21j8p1egs7jmfivn3