wie reinigt man einen Stubenwagen??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von susu01 12.09.08 - 21:54 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Wir haben einen aus der Verwandtschaft ausgeliehen. Er stand jetzt verpackt 2 Jahre auf der Bühne. Ist aus Weide, wie man sie halt so kennt. Wie habt ihr das gemacht?

Gruß susu01 (35ssw)

Beitrag von meandco 12.09.08 - 22:00 Uhr

ich hab den erst mal abgesaugt und dann feucht abgewischt.

den ganzen stoffbezug hab ich gewaschen und die matratze neu besorgt (war ne schaumstoffmatraze auf der ich schon gelegen bin ...).

der stoffbezug bei mir war selbst genäht und hat den ganzen stubenwagen verkleidet. ich weiß nicht wie das bei dir ist. insofern hat mir das absaugen und wischen genügt ...

lg
me

Beitrag von tweety12_de 13.09.08 - 09:19 Uhr

hallo,

ich würde den mit dem dampfreiniger säubern. das funktioniert gut und er wird richtig sauber.

alle stoffe die wegzumachen sind waschen und ggf. neue matratze kaufen.

gruß alex

Beitrag von sunflower.1976 13.09.08 - 23:40 Uhr

Hallo!

Wir haben den Stubenwagen, in dem ich schon lag und mein großer Sohn auch. Ich habe ihn einfach abgesaugt und nochmal feucht abgewischt.
Da wir den Stoffbezug und die Matratze sowieso neu gekauft haben, reichte mir das völlig aus. Denn mit dem Weidengeflecht kommt das Baby gar nicht in Berührung.

LG Silvia