Welchen Rhythmus haben eure Kleinen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von maxin 12.09.08 - 22:16 Uhr

Hallöchen ihr Lieben,

mich würde mal interessieren, in welchem Rhythmus eure Kleinen Hunger haben. Unser Süßer ist morgen 4 Wochen alt und hat seit seiner Geburt einen 3 Stundenrhythmus. Seit 2 Tagen kommt er manchmal auch aller 2-2,5 und das 1-2 mal am Tag...ansonsten bleibt es bei den 3 Stunden für den restlichen Tag. (auch in der Nacht, wobei es da auch mal 4 Stunden sein können)
Ab wann fängt man eigentlich an die Kleinen auf 4 Stunden einzustellen? Oder machen sie es von allein?

LG Maxin mit Sohnemann (27 Tage)

Beitrag von claudiab80 12.09.08 - 22:24 Uhr

Dein Kleiner ist ja gerade mal 4 Wochen. Den Rhythmus bestimmt er selber.

Luisa hat ihn bis heute (7Mon.) beibehalten, außer nachts, da schläft sie durch.

Lg, Claudia

Beitrag von tati1988 12.09.08 - 22:26 Uhr

Hallo!!

Die kleinen machen das ganz von alleine, da braucht man nix "einstellen" am besten ist füttern/stillen nach bedarf, denn es wird auch wieder Zeiten geben an denen die kleinen alle 1 1/2 stunden kommen können, es kommt wie es kommt...
Linus (4 1/2) ist jetzt ca bei alle 4 Stunden mal mehr mal weniger ich mache das vollkommen von ihm abhängig (er schläft allerdings +/-11 Stunden durch, auch von ganz alleine) jeder kleine Fratz ist da anders.

Alles Liebe Tati

Beitrag von miss-lacrima 12.09.08 - 22:26 Uhr

Also dieser Mythos von den 4 Stunden ich weiss nichmal wo der herkommt :D
Ich find den Rhytmus deines Sohnes klasse, unsere Maus trinkt auch in etwa alle 3 Stunden und mir würd nicht einfallen da was umzustellen, wenn sie Hunger hat hat sie Hunger! :-D
Außerdem ist er ja noch arg klein, bei jedem Schub den er macht kann sich das Trinkverhalten ratzfatz ändern!

LG
Jenny

Beitrag von maxin 12.09.08 - 22:48 Uhr

Ich persönlich denke auch, wenn der Kleine Hunger hat dann bekommt er auch seine gute Milch...ich wurde heute nur gefragt, ab wann ich denn denke ihn auf 4 Stunden umzustellen...Deshalb habe ich auch den Beitrag geschrieben, weil ich eigentlich der selben Meinung bin, wenn er Hunger hat dann stille ich ihn natürlich...kann ihn ja schlecht schreien lassen *grins* und er bestimmt seinen Rhythmus selbst...Also gut zu wissen, dass ich mit der Einstellung nicht allein bin...