reisebett

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von direkt 12.09.08 - 22:33 Uhr

Hallo allerseits,

meine tochter mag das reisebett nicht, haben es aufgebaut und sie gleich zur probe reingelegt, sie fing gleich an zu weinen. versuchen sie jetzt täglich für paar minuten reinzulegen, aber sie guckt immer ängstlich und fängt an zuweinen. was kann man tun? warum ist es so?

vielen dank

Beitrag von tati1988 12.09.08 - 23:23 Uhr

vielleicht braucht sie deine Nähe und möchte nicht in so ein Reisebett? Wir waren letzte Woche im Urlaub und haben auch so ein " Reisebett" Linus hat die ganzen Tage nur bei uns geschlafen und das reisebettt war nur zum spielen da, ich denke die kleinen fühlen sich einfach verlassen darin!

Liebe Grüße

Beitrag von bae 13.09.08 - 13:06 Uhr

war bei uns am anfang auch so, nun schläft mein sohn(19monate) besser als in seinem eigenen bett:-peinfach weiter probieren, selber überzug wie im bett, selbe stofftiere, kissen, betthimmel..etc.!