Komische anzeichen für die Mens. Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maus1281 12.09.08 - 23:55 Uhr

Abend Mädels.

Jeder von uns kennt die anzeichen für die Mnes wie brustziehen, Unterleibschmerzen usw.

Ich habe komische Anzeichen für meine Mens und darauf kann ich mich 100% verlassen. Habe das erst seid ca 5-6 Monaten.

Es ist ein druck am Kopf hinter dem Ohr. Wenn ich diesen druch spüre weiss ich das ich an dem Tag oder ein Tag später die Mens bekomme... Das ist ein komisches zeichen.
Hat jemand auch solche aussergewöhnliche Anzeichen? Würde mich echt gerne Interessieren.:-)

LG Maus

Beitrag von lovelysituation 13.09.08 - 00:02 Uhr

HUiiiii.. das klingt aber nicht gerade gesund...hast mal den FA gefragt warum das sein könnte und ob das wirklich normal ist???

Bevor ich meine mens bekommen hatte, war es so das ich immer Niesen musste und Husten hatte #kratz war ganz komisch, aber naja.. man gewöhnt sich auch an das ;-)

Beitrag von maus1281 13.09.08 - 00:05 Uhr

Wie du schon schreibst, man gewöhnt sich auch an das.

Mit der zeit habe ich es auch. Ist schon eine komische sache. Aber mit dem Artz habe ich noch nicht darüber geredet wollte es beim nächsten besuch mal erwähnen,
den als normal würde ich es nicht bezeichnen vorallem da ich es ja erst seid kurzem habe.#kratz

Beitrag von lovelysituation 13.09.08 - 00:09 Uhr

schon komisch *hmm*

also ich hab meinen Doc daraufhingewiesen und er meinte das ich wahrscheinlich ab zeitpunkt der Mens einfach eine Imunschwäche hab :-D er schlug dann Magensium und Eisentabletten vor, wollt ich aber nicht *g* #schein

Beitrag von maus1281 13.09.08 - 00:12 Uhr

Ah ich finde sowas eingetlich super solche anzeichen, ist halt nicht was jeder hat genau so wie dein niesen.

Da kannst du dich immer drauf verlassen. :-D Ich denke mal das es bei mir auch mit etwas zusammen hängen würde aber ob ich es wirklich weg haben möchte, ich denke nicht;-)

Beitrag von lovelysituation 13.09.08 - 00:14 Uhr

LOL.. hab ja auch nix dagegen genommen #schein

aber ist dann irgendwann voll selbst weggegangen *hmm* ich glaub vor ca. 3monaten #kratz

Beitrag von maus1281 13.09.08 - 00:17 Uhr

Hm komisch komisch;-)

Ich denke mal es ist wirklich eine seltenheit sowas.

Bei dir hat sich dein körper schon auf die SS eingestellt und dachte sich "Ah warum niesen die wird eh bald Schwanger":-p

Beitrag von lovelysituation 13.09.08 - 00:18 Uhr

#freu ja das wars vl, aber war echt coool... :-p

Beitrag von maus1281 13.09.08 - 00:20 Uhr

Das glaube ich dir. Evtl kommt es wieder wenn das Baby auf die Welt kommt. #schein

Beitrag von lovelysituation 13.09.08 - 00:22 Uhr

hoffentlich nicht #schock#schock#schock:-p

Beitrag von maus1281 13.09.08 - 00:26 Uhr

Ah dann hast du dein aussergewöhnliches Zeichen wieder:-p

So ich wünsche dir noch eine schöne nacht und später süsse Träume.

Ich gehe jetzt auf die Couch zu meinem Schatz;-)

Danke für die nette Unterhaltun, hoffe man sieht sich hier wieder.:-)

LG Maus

Beitrag von lovelysituation 13.09.08 - 00:29 Uhr

*ggg*...

ja stimmt *g* aber hoffentlich eher weniger *g*

Ist gut.. wünsch dir auch eine gute nacht und schlaf gut!!

GLG Dani #stern