Ich bin neu dabei und habe eine Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silbermond1108 13.09.08 - 09:14 Uhr

Hallo,

erstmal stelle ich mich kurz vor...

Ich bin 33 jahre alt und habe gerade meinen ersten Üz hinter mir...Bei mir ist alles ein bißchen anders, aber das ist gerade schwierig zu erklären :-)

Auf jeden Fall....Ich habe meine Tage etwas früher als gewohnt bekommen, das ist nicht das problem..Das problem ist, das es super wenig war, und nach eineinhalb tagen waren sie verschwunden...Das hatte ich noch nie!

Meine Frage jetzt, wie errechne ich nun den Eisprung mit Ovus...? Eigentlich ab zyklustag 8, aber das hat sich ja jetzt alles total verkürzt..Auch der eisprungrechner..er ging ja von 5 tagen Menstruation aus...Oh jeh was für ein Chaos....#augen

Es wäre schön, wenn irgendjemand hier so viel Durchblick hat, das er mir diesen wahnsinn erklären kann.....

Dankeschön!!!

Beitrag von stuffi1407 13.09.08 - 09:47 Uhr

Hallo,

wie lange dauert deine Mens normalerweise????? Wieviel früher ist sie gekommen???
Hast du vorher mit der Pille verhütet?

Beitrag von silbermond1108 13.09.08 - 11:24 Uhr

ich hab in meinem ganzen Leben noch nie die Pille genommen..nichts...

Normalerweise 5 Tage....diesmal mit allem, inkl SB, 2 tage.....ich hatte auch keine schmerzen, nichts...und das hab ich immer, normalerweise....

Sie ist nicht bedeutend früher gekommen, 2 Tage nur..Ich habe einen super regelmäßigen Zyklus von 25, selten 26 Tagen.....

tja nur jetzt weiss ich nicht, wann ich anfangen soll, mit dem eisprung zu rechnen...das kann ja dann auch schon viel früher kommen, oder irre ich mich da jetzt????