mit einem lächeln in den Tag

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von alli139 13.09.08 - 09:48 Uhr

Guten Morgen, ich möchte euch kurz schreiben was mich so fröhlich stimmt. Wir hatten am 01.09.2008 unsere 2. IUI und irgendwie sind die letzten 13 Tage schon ganz anders verlaufen, als bei der ersten IUI, oder bei den restlichen vielen Monaten seit Oktober 2006. Ich hatte sonst immer ab ES+7 leichte Schmierblutungen und ES+10/11 dann meine Periode, diesesmal war rein überhaupt nichts. BT ist am 15.09. und ich habe mich getraut heute Früh zu testen und siehe da zum ersten mal habe ich einen Test mit einer zweiten Linie in Händen gehalten #ole Die Linie ist zwar noch nicht so richtig kräftig wie die andere, aber sie ist da. Am Montag ist BT und dann hoff ich dass wir noch mal ein POSITIV bekommen und ich euch nach dem FA-Termin viele VIREN schicken kann. Ich wünsch euch ein schönes WE. LG Alex :-D

Beitrag von twokid83 13.09.08 - 09:49 Uhr

Huhu Alex,


na dann vorsichtig Herzlichen Glückwunsch.

Drück dir die Daumen, dass der Fa am Montag die SS bestättigt.

Lg Jule

Beitrag von alli139 13.09.08 - 12:55 Uhr

Vielen Dank Jule, ich hoffe auch sehr, dass sich alles bestätigt.
Schönes Wochenende!! Alex