Rauchmelder piept was ist das ?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von krebs1985 13.09.08 - 10:40 Uhr

Hallo !

Bei meinem Sohn im Zimmer piept der immer mal kurz, hört wieder auf, fängt aber irgendwann iweder an, ob es am gleichen Tag ist oder nächster oder 2 Tage später.....

Haben schon dem Hausmeister, der sie eingebaut hat, bescheid gesagt aber der unternimmt irgendwie nichts, er sagt er kommt vorbei es passiert abe rnichst....

Kann es nun sein das irgendwann richtig Alarm losgeht oder ist da irgendwie nur die Batterie leer und de peipt halt nur immer mehr ??

Werden den Am Montag nochmal anrufen....Weil es nervt echt .......

Danke.....

LG Jenny

Beitrag von touch-of-light 13.09.08 - 10:42 Uhr

Hi,

es könnte tatsächlich sein,das lediglich die Batterien leer/werden. War zumindest bei uns in dem Fall immer so.

Beitrag von sweet21 13.09.08 - 10:45 Uhr

Hi Jenny
hört sich an als wenn die Batterie leer wäre.
Bei meiner Oma war das auch so das es erst hin und wieder piepte und nachher wurd das Piepen mehr.Und die Batterie war leer.
LG
Sweet21

Beitrag von salem511 13.09.08 - 10:49 Uhr

Nimm das Ding runter, wechsel die Batterie und schon ist Ruhe.

Dazu braucht es keinen Hausmeister.....

Beitrag von krebs1985 13.09.08 - 10:56 Uhr

Die Idee hatte ich ehrlich auch schon, nur meinte eine Nachbarin von mir, wenn ich eigenhändig das ding abmache würde der Alarm losgehen und nimmer aufhören...Ich selber kenne mich damit ja nicht aus und habe die Finger weggelassen......

Lg Jenny

Beitrag von anyca 13.09.08 - 12:05 Uhr

Ach Quatsch - spätestens wenn Du die Batterie rausnimmst, ist garantiert Ruhe!;-)

Beitrag von krebs1985 13.09.08 - 13:08 Uhr

Ja irgendwie schon - nur wir haben uns das Ding mal angeschaut vorhin, und da steht dran bitte nicht entfernen oder so ähnlich....Also müssen wir wohl doch die Finger weglassen und mit dem Geräusch übers WE leben:-(..

LG Jenny

Beitrag von stemirie 13.09.08 - 12:05 Uhr

Das hatte ich vor kurzem auch. Bei Selma im Zimmer ging das mitten in der Nacht los........#schwitz..bin wach geworden und brauchte erst mal eine viertel Stunde um überhaupt rauszubekommen, woher das Geräusch kam!!!
War richtig grell und schrill - schrecklich. Selma schlief den Schlaf der Gerechten dabei.......#augen

Neue Batterie - Problem beseitigt!!

LG Michaela

Beitrag von tweety12_de 14.09.08 - 09:09 Uhr

hallo,
das ist der hinweis das die batterien leer sind.

gruß alex