Wann geht es endlich los ??? Septembis .. wie gehst euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von iza 13.09.08 - 11:01 Uhr

Hallo zusammen,

Also bin jetzt in der 40 SSW und wehe seid wochen so vor mich hin, heute Nacht habe ich starke Rückenschmerzen gehabt und harten Bauchi aber anders wie zu vor die Vorwehen die waren eher so wie Mensschmerzen.
Und unruhig war ich gestern Abend ganz schlimm weiss nicht was da los war ? anzeichen?

Und mein kleiner ist so aktiv gestern gewesen und das in der 40 SSW ich dachte die sind dann ruhiger weil sie wenig platz haben hmm.. schein wohl nicht so zu sein hi hi !


würde gerne wissen wanns endlich los geht.
gehts euch auch so ? wie spürt Ihr eute vorwehen und wie oft habt Ihr die ?

Alles liebe euch

Iza



Beitrag von andi3681 13.09.08 - 11:12 Uhr

Hi,
ich bin in der 39SSW und auch meine kleine Maus ist noch voll aktiv. Gestern beim CTG war Sie so aktiv, dass meine FÄ nicht zu frieden war und ich deshalb am Montag nochmal zum CTG muss. Meine kleine ist sonst eher ruhig beim CTG. Ich hätte auch gerne schon mal ein paar Anzeichen, aber nichts. Weder Senkwehen noch sonstige Wehen#heul. Aber noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass es noch in diesem Monat kommt. Wünsche Dir viel Glück und das alles bald ein schönes Ende hat.
LG Andi39SSW

Beitrag von iza 13.09.08 - 11:14 Uhr

Danke , wünsche ich dir auch ! und das es schnell geht .-)

alles alles Gute

LG Iza

Beitrag von lila07 13.09.08 - 11:17 Uhr

Hey?? also mein Krümel ist sehr Aktiv.
Ich wehe auch schon seit Tagen rum ,Tag ist es richtig schlimm alle 6 minuten harter Bauch,Rückenziehen und vorne das ziehen.

Bin ich aber kaum im Bett hört es auf.
Ich werde heute schön heiß Baden gehen ,vielleicht bringt ja was,Schleimen tu ich nämlich auch schon seit Tagen aber richt iiih viel.

Sonst gehts mir gut,naja vielleicht ist es mir langsam über mit Schwanger sein ,will mein Bauch für mich alleine haben.Der stört auch manchmal wenn ich ne Tasse auf den Tisch habe ,vergesse ich den schon beim Aufstehen,dann ist das paasiert überschwemmung auf den Tisch.
Ja ihr lacht jetzt aber das passiert mir in moment viel

Oder!! Ich komme icht mehr so gut aus der Wanne wie peinlich.Socken anziehen genauso.
Aber ich werde mein Bauch trotzdem irgendwie vermissen.
Lg Nicole Et-9

Beitrag von casperchen 13.09.08 - 11:23 Uhr

Hallo,

mein ET war gestern und ...........

es ist NICHTS passiert :-(

Mein Muttermund ist noch zu und meine GMH ist noch ganze 41 mm lang - klasse - es wird also nichts passieren......
Der jungen Mann ist auch noch sehr aktiv, ich darf jetzt alle 2 Tage zum CTG und am 22.09.08 ist dann Einleitung - dann muss er also!

Liebe Grüsse
Casperche

Beitrag von schmupi 13.09.08 - 12:13 Uhr

Hi Iza!

Ich bin auch seit heute in der 40. SSW und es gibt bisher noch keinerlei Anzeichen. Mal nen harten Bauch und ein leichtes Ziehen nach unten, aber das eher wenn der Krümel sich bewegt. Aber mir geht es super! Könnte noch monatelang schwanger sein.

Krümel wurde letzten Freitag beim US auf 3.459 g geschätzt und auch gestern beim Bauch Abtasten meinte die Ärztin, dass er schon recht groß ist. Das Köpfchen ist aber noch nicht im Becken.

Heute hätte ich eigentlich meinen 5. Akupunkturtermin gehabt (2. mit kl. Zeh), den musste ich aber leider absagen. Jetzt geht es am Dienstag wieder hin.

Ich will nur hoffen, dass der Krümel selbst den Ausgang findet.

Liebe Grüße
schmupi ET-8