Ein bissl unangenehm!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnulle22 13.09.08 - 11:02 Uhr

Hi Mädels hatte gestern nach ewigkeiten mal wieder #sex und es war auch schön, aber seit heute morgen (als ich auf dem Klo war) hab ich immer so leichtes Unterleibziehen! Ist das normal? Ich hab letztens irgendwie gelesen das Sperma Wehenfördernd ist, kann es deswegen sein (das ziehen)??? Bin 17.Woche (16+1) Bitte um Antwort! Ach und Montag hab ich wieder nen Termin beim FA! Sieht sie das dann das ich #sex hatte? Wäre mir irgendwie unangenehm!#schein Danke Lg Schnulle+Krümelchen

Beitrag von mira79 13.09.08 - 11:09 Uhr

hey schnulle ;)

also 1mal das leichte ziehen kann schon mal vorkommen ;) hab ich auch ab und zu mal...ja stimmt, sperma soll wehenfördernt sein ABER NUR wenn das baby eh raus will ;)

zu Punkt 2...öhm mausi...wie soll sie das denn sehen? ;) nene keene angst das sieht sie nicht :)

*knuddel*

Mira

Beitrag von kleenesonne 13.09.08 - 11:09 Uhr

Huhu

Lass dich nicht kirre machen.

Das Unterleibsziehen kann normal sein, je nachdem, wie intensiv es war *g*
Dein Körper stellt sich ja grad schön um und jeder Orgasmus heißt ja auch, das die Gebärmutter "aktiviert" wird...
Und ganz ohne wäre doch auch nicht schön, gebs zu ;)
Genieße #sex ruhig und solang Du nicht auf Extremeres stehst und es auslebst, ist das Ok...

Das #schwimmer ist erst richtig Wehenfördernd laut meines Wissens, wenn Du schon richtige Wehen hattest und näher in die Phase der geburt kommst...

Und das Du #sex hattest, das interessiert keinen FA...auch wenn ich denke, das Er es garnicht sehen kann..nur ab einen gewissen Zeitpunkt in der Schwangerschaft wird er dir wohl sagen "Nun bitte acht geben" oder dir auch ungefähr sagen, ab wann es wehenfördernd wirken kann..

Keine Bange, das ist kein unangenehmenes Thema, mann kann es nur zum tabuthema werden lassen ;)

LG

kleine Sonne