1.x anal-Wie?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schüchtern 13.09.08 - 11:54 Uhr

Hallo Leute,

mir fällt es nicht leicht da ich darüber nie nachdenken musste, aber mein Freund hat mir gegenüber geäußert mal anal auszuprobieren. Wir haben beide noch nie anal.
Ich muss sagen, ich denke weder negativ noch positiv darüber, da ich absolut NULL Ahnung davon habe.
Ich kann mir nicht vorstellen dabei geil zu werden, Erregung zu empfinden, sie zu steigern und auch einen Orgasmus dabei zu haben.

Wie war denn euer erstes Mal anal? Wer wollte es zuerst und was habt ihr darüber gedacht?
Was muss ich da beachten? Welches Gleitmittel?
Was mich auch interessieren würde ist, was die Männer dazu sagen: Gibs es einen gefühlten Unterschied zw. vignialem GV und analem GV?
Wie hart daf gestoßen werden? Kann man sich verletzen?
Eine alte Freundin damals meinte sie habe mal anal gehabt und es sei ganz ok, würde sie öfters machen wollen. Wie ist das denn so? Kann es genauso schön und erregend sein wie vaginaler Sex?

Wie gesagt ich habe absolut Null Ahnung davon. Bitte klärt mich auf und beratet mich.

Sagt SCHÜCHTERN

Beitrag von nehaira 13.09.08 - 12:21 Uhr

Hallo,
meine Analerlebnisse waren nicht berauschend. Ich denke man muss es mögen oder lieber lassen.
Du brauchst auf jeden Fall viel Gleitcreme oder einfaches Hautöl ohne Parfüm und so. Gestossen wird erst langsam und nicht sofort bis zum Anschlag, sonst kann es sehr weh tun.
Mein Exfreund meinte damals, dass es beim Analverkehr viel enger ist und deshalb halt anders als beim vaginalen Verkehr.
Gespührt habe ich nichts erregendes, nicht im Anschein, eher als müsste ich zur Toilette...
Wie gesagt, probier es einfach mal aus. Das wichtigste ist viel Gleitcreme und langsam, nicht zu feste nicht zu tief, einfach langsam ausprobieren.

LG,
Daniela

Beitrag von mal ne frage 13.09.08 - 13:00 Uhr

Hallo,

mach dir nicht zu viele Gedanken darüber sondern lasse es eher auf dich zukommen, das erste mal als mein Freund mir mitteilte das er geerne Anal möchte habe ich mir rieeeesige Gedanken darüber gemacht.

Ich kann dir nur von mir berichten, dass wir es mitlerweile öfters so machen (vor allem während der Mens, da ich es hier nicht vaginal mag), meiner meinung nach ist es ein super aufregendes anderes gefühl.

Für den Anfang ist Gleitgel oder Öl sicherlich sehr gut! Am besten liegst du auf dem Bauch und dein freund kommt von hinten und dann das schwierigste , locker bleiben und nicht den Po zusammenkneifen ;-)

Wie gesagt kann dir nur von meiner seite berichten, da es bei jedem anders ist, aber schmerzen hatte ich keinerlei!!! Und das "Ungute Gefühl" es könnte ja etwas am Kondom sein (vertikalien) hat sich bislang auch noch niiiieeee bestätigt.

Mein Mann mag es sehr gerne, da er sagt, dass es viel enger ist und er dadurch noch eine stärkere Reibung hat.

Probiers aus

Beitrag von spumsel 13.09.08 - 13:21 Uhr

Was sind denn "vertikalien"?#kratz

Beitrag von 73937646 13.09.08 - 13:36 Uhr

Ich glaube sie meint Fäkalien...
Du weißt was das ist?
LG;-)

Beitrag von spumsel 13.09.08 - 19:39 Uhr

Na, aber sicher weiß ich das...#schein

Fand nur den Ausdruck " vertikalien" absolut zum Schießen!!!

LG#klee

Beitrag von schüchtern 13.09.08 - 13:40 Uhr

Ich denke man meinte fekalien(Kot).;-)
Seit ihr davor auf Klo gegangen um euch zu entleeren?#gruebel
In Pornos ist es ja immer so sauber wenn die anal machen.

Was für ein Gleitmittel würdet ihr mir empfehlen?

Beitrag von dieGeniesserin 13.09.08 - 13:56 Uhr

Hallo Schüchtern,

Mein erstes mal Anal war nicht so berauschend weil der Typ nicht wirklich feinfühlig war.
Als ich dann meinen Mann kennengelernt habe und wir über Vorlieben gesprochen haben, hab ich ihm direkt gesagt das Anal für mich nicht in Frage kommt. Er sagte das es ok ist. Naja, dann hatten wir mal so ein essbares Gleitgel und das ist dann beim Oralverkehr bei mir in Richtung Po geflossen.
Er hat es dann mit dem Finger weggewischt und ich fand schon alleine das Gefühl dort so berührt zu werden richtig gut. ;-)
Dann hat sich das von Fingern, bis zum Analsex hin gesteigert.

Ich würde euch raten, es langsam anzugehen und nicht zu hoffen das es gleich nach den ersten paar Versuchen super klappt.
Zuerst kann er dir mit gaaaanz viel Gleitgel(für Anal haben wir mittlerweile extra Silikongleitgel,normales ist aber auch völlig ok) einen Finger langsam einführen. Das könnt ihr dann von mal zu mal steigern.
Wenn du dich an das Gefühl gewöhnt hast, könnt ihr anstatt der Finger seinen Penis nehmen. :-)
Seeeehr langsam und seeehr vorsichtig wäre ratsam. Du solltest ihm immer sofort Bescheid sagen wenn es anfängt unangenehm zu werden oder zu brennen. Dann macht eine Pause oder versucht es beim nächsten mal wieder.
Mein Mann sagt das der Unterschied deutlich spürbar ist und das ist nich nur die Enge.

Bei uns hat es mindestens 15 Versuche gedauert bis es so halbwegs klappte und ich mich wirklich entspannen konnte. Die beste Stellung war für mich am Anfang so wie Doggy, nur hab ich meinen Oberkörper dann nach unten gelehnt, verstehste?#schwitz
Mittlerweile gehört Anal für uns dazu und ich finde es wirklich geil. Oft nehme ich einen Vibrator um meine Klitoris gleichzeitig zu stimulieren. Also den Orgasmus den ich da habe, der ist mit nichts zu vergleichen. #freu

Mit viel Zeit, Zärtlichkeit und Geduld klappt das schon. ;-)

LG dieGeniesserin

Beitrag von schüchtern 13.09.08 - 15:32 Uhr

Danke schon mal allen die geschrieben haben. Ich suche aber immer noch einige Gel-Marken die auch für Kondome geeignet sind. Und könnte man nicht auch einen Vibrator bzw Dildo nehmen, wenn man nicht unbedingt den Finger benutzen will? Ich habe nämlich einen. Er ist nicht wirklich dick und ganz glatt.

Beitrag von die Geniesserin 13.09.08 - 16:07 Uhr

Wir benutzen zur Zeit unter anderem Aquaglide. Das könnt ihr ohne Bedenken mit einem Kondom verwenden.

Natürlich kannst du auch einen Vibrator oder Dildo nehmen. Wenn du einen Vibrator nimmst, hat es auch den Vorteil das es durch die leichte Vibration noch angenehmer ist wenn du ihn einführst. ;-)

LG

Beitrag von schüchtern 13.09.08 - 16:24 Uhr

ja, das werde ich mal die Tage mit meinem Freund ausprobieren. Ich Danke euch.#klee

Beitrag von madamered 13.09.08 - 16:57 Uhr

mach es dir dabei am besten selbst sprich massiere deine klitoris dann ist es angenhmer und man kommt auch gut zum orgasmus;-)

Beitrag von gutsnächtle 13.09.08 - 20:07 Uhr

Hallo,

mein Partner und ich haben es auch ein paar mal ausprobiert.

Das erste mal fand ich echt mies, war eben ein total unerwartetes, unbekanntes Gefühl obwohl mein Partner gaaaanz langsam und sanft war.
Na ja dann haben wirs später noch mal probiert - unter der Dusche im Stehen - und das fand ich dann richtig toll :-)

Ein weiteres Mal haben wir es dann wieder im Bett getan und ich hatte tats. einen Orgasmus davon - allerdings hat mein Partner zusätzlich an einer anderen Stelle rumgespielt :-)

Ich finde allerdings nach ner Weile rein rauß, wenn man sich dann endlich entspannen kann, machts kein Unterschied mehr ob der Mann im Popo oder woanders drin steckt...

Seither haben wirs aber nie wieder getan - fehlt mir auch nicht wirklich.

Bye
#blume

Beitrag von pieda 13.09.08 - 20:42 Uhr

Hallo "Schüchtern"

Okay,wieder einmal oute ich mich mal kurz hier#hicks

Aalso...
Mein 1.mal anal hatte ich wenige tage nach der Geburt meines Sohnes!Er war gerade mal 3/4Tage alt und normaler Sex ging noch nicht,weil gerissen usw.Nähte noch dran usw.-#schock:-(

Da ich aber rattig wie Sau war,dachte ich mir Okay....:-)Es geht ja auch anders#aha
Du,ich hatte null Schiss oder sonstiges,hatte einfach nur riesen Bock;-)

Es hat auch super geklappt,muss ich sagen,nun ist es aber so,das mein Mann es GANZ toll findet und es durchaus gerne öfter hätte....!

Danach die darauffolgenden Male war es auch ganz okay,aber doch nicht soooo pralle wie vorher,weiss auch nicht wieso#augen#kratz

Mach das bitte nur,wenn Du es auch wirklich willst und denk dran immer viel Gleitcreme benutzen!

Lg Pieda#blume