FA macht mich wahnsinnig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mesiala1980 13.09.08 - 12:24 Uhr

hallo ihr lieben. hatte in der letzten woche öfters um rat gefragt da laut Fa nicht klar war ob meine schwangerschaft intakt ist oder nicht da er nur eine fruchthöhle sah. so, nun war ich do wieder zur ktr. und siehe da, wie die meisten von euch geasagt haben, war da ein kleiner krümel mit herzschlag zu sehen. laut Fa 6+3. hab ich mich gereut!!!! so nun hatte ich noch mal ne blutabnahme wegen hcg-ktr. ..gestren hab ich dann erfahren das der wert gesunken ist. am 3.09 war ich ja das erste mal da und da lag er sehr hoch wie der fa meinte ca. 17000 und eine woche später bei ca. 11000. wie kann denn der wert sinken wenn sich krümel weiter entwickelt. oder hätten es vielleicht auch zwei werden sollen und es hat niemand erkannt, das es einer nicht geschaffft hat?mir gehts genauso wie immer . es ist nichts anders. mir ist nach wie vor schlecht usw.hab weder schmerzen noch blutungen. was meint ihr?kann das wohl passieren oder muss ich jetzt doch mict dem schlimmsten rechnen? sorry fürs labern aber ich fühl mich da nicht gut beraten .. danke

Beitrag von tinalein83 13.09.08 - 12:28 Uhr

Zum einen würde ich den FA wechseln, wenn das schon so los geht. Also von wegen schlecht beraten usw.

Und zum anderen lies mal meine VK.
Bei uns war es ähnlich. Echt aufregend!

Alles Liebe dir!

Christina nun schon 35.SSW

Beitrag von rikky7 13.09.08 - 12:34 Uhr

Hallo!

Mein FA ist von der gleichen Sorte! War vom letzten Do. dort, weil mir ständig so elend ist. Er hat noch mal US gemacht zur Kontrolle und meinte, dass sich die Fruchthöhle weiterentwickelt hätte aber immer noch kein Herzschlag zu sehen wäre. Ich soll nächsten Do noch mal kommen, dann MUSS man was sehen, ansonsten wäre die SS nicht richtig angelegt. ABER ich soll mich nicht beunruhigen lassen!!! HAHAHAHAHA sehr witzig, da soll man nicht beunruhigt sein! Mach mir natürlich voll die Gedanken, da bei meiner ersten SS konnte man das Herz bei 6+3 schon sehen, und jetzt wäre ich am Do schon bei 6+5 gewesen laut US.

Aber ich habe am Do ja Termin und dann bin ich bei nem anderen FA und hoffe, dass dieser anders sein wird und taktvoller. Kann dir auch nur raten, wenn du unzufrieden und verwirrt bist wechsel den Arzt.

Wünsch dir alles Gute.

LG Nicole