Bad neu gefliest u. die Fliesen werden nicht sauber

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von karina210 13.09.08 - 12:40 Uhr

wie krieg ich nur diesen Film ab, vermutlich vom Verfugen. Man kann wischen sooft man will (mit Essigwasser) es bleibt ein grausiger Film drauf.

Beitrag von schnuppi112 13.09.08 - 13:32 Uhr

Ich habe mal gelesen, dass es extra so reinigungszeugs gibt für solche Sachen, damit man den Shcmutz vom Renovieren runter bekommt.

LG
Sandra

Beitrag von stemirie 13.09.08 - 14:01 Uhr

Das Problem hatte ich damals nach dem Einzug ins Eigenheim auch. Der Fliesenleger hat echt Dreck gemacht #schwitz Ich habe es super mit Zitronenbalsam von Jemako wegbekommen. Ist rein biologisch, nicht ganz günstig - aber ich schwöre auf das Zeug. Ich putze mittlerweile fast nur noch damit in Küche und Bad!!!

LG Michaela

Beitrag von jeanette1985 13.09.08 - 14:11 Uhr

Jemako ist ein Traum..die beste Investition waren für mich allerdings die Fensterputztücher *schwärm*

Beitrag von stemirie 13.09.08 - 14:18 Uhr

Die habe ich auch.....;-)
Putze schon seit vielen Jahren mit nichts anderem mehr meine Fenster!!!!

Beitrag von sunnygirl81 13.09.08 - 16:15 Uhr

Wo bekommt man das? Gibt es das auch in Österreich?

Beitrag von stemirie 13.09.08 - 16:29 Uhr

Das weiß ich nicht, ob man das auch in Österreich bekommt. Da müßtest Du dich mal erkundigen!
Es wäre kein Problem für mich, Dir einen 500gr Pott zu besorgen. Aber nach Österreich wäre das teuer im Porto. Da kannst Du es bestimmt besser vorort bestellen!

LG Michaela

Beitrag von sunnygirl81 13.09.08 - 20:57 Uhr

DAnke!

Beitrag von perlexx 13.09.08 - 23:26 Uhr

hi

mit einen trockenen Lappen den Schleier abwischen.
oder mit klarem Wasser ohne Zusatz in kleinen Zügen weg wischen. dann ist der Schleier weg.
ist er eingebrannt, denn zementschleierentferner benutzen.

lg

Beitrag von tweety12_de 14.09.08 - 09:07 Uhr

hallo,
es gibt in baumärkten in der fliesenabteilung einen speziellen reiniger der den dreck entfernt..

gruß alex

Beitrag von krokolady 14.09.08 - 14:09 Uhr

trockenes Geschirrtuch, damit gehts prima