Bin ich schwanger????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicweb 13.09.08 - 15:14 Uhr

hallo,

ich bin noch nicht lange bei urbia.de, jedoch haben mein mann und ich schon länger damit beschäftigt ein baby zu bekommen. seit ca. 2 1/2 jahren nehme ich keine pille mehr und hatte seit dem keinen regelmäßige zyklus, mein FA verschrieb mir utrogest wegen einer gelbkörperschäche und weil ich damit einen regelmäßigen zyklus bekam.
seit einiger zeit nutzte ich den urbia eisprungkalender und hab noch, einfach so für herz-kreislauf system, folsäure (ca.3 wochen lang) eingenommen.
meine mens soll so um den 16.09 kommen, bereits seit 1 woche fühle ich mich komisch, ziehen rechte leiste, unter beiden armen ein druckgefühl und den eindruck das mein bh etwas zu eng ist und ich voll empfindlich bin.un ein bisschen schlecht is mir den ganzen tag. aber meine laune is echt sau gut, ich glaub ich bin schon verrückt, kann man sich das auch alles einbilden? oder bin vielleicht doch schwanger? wir wären echt froh! #freu

#danke schon mal für eure meinung!
schönes we ;-)

Beitrag von cheri1 13.09.08 - 15:19 Uhr

woher sollen wir wissen ob du schwanger bist?

Mach einen Frühtest oder warte bis NMT!

Übrigens Folsäure nimmt man immer zur Vorsorge fürs Baby. Warum hast du´s nur 3 Wochen genommen und wegen Kreislaufproblemen? #kratz

Beitrag von cheri1 13.09.08 - 15:21 Uhr

ehm ich meihne Herz, kreislaufsystem!!!

Beitrag von nicweb 13.09.08 - 15:29 Uhr

@ cheri

es is mir schon klar, das in diesem forum nicht über telephatischen fähigkeiten verfügt wird,
ich wollte nur mal loswerden was mir schwer auf der seele liegt #gruebel.... und durch eure erfahrungen weiterkommen

#aha folsäure + vitamin b ist auch sehr gut für´s herz kreislauf system

Beitrag von 9605paja 13.09.08 - 16:42 Uhr



Gehts auch etwas freundlicher?

Beitrag von connie73 13.09.08 - 16:52 Uhr

hi ich finde cheri hat schon recht, warum immer diese frage, könnte ich ss sein? könnte mein vater ein ausserirdischer sein?
ich mein, wenn jeder diese frage stellt, würdest du 1 mio postings wie diesen lesen, wäre noch ein zb dabei, könnte man viell . was sagen, wobei ich das auch oft quatsch finde, denn die meisten zb´s sehen bis kurz vorm mensbeginn immer gleich aus.
aber wenn einer dieses oder jenes anzeichen hat, kann das pms sein oder eine ss oder was anderes. keiner hier ist ausgebildeter ferndiagnosenmediziner...oder?
connie, die diese fragen auch oft nerven

Beitrag von xmoonlightx 13.09.08 - 15:19 Uhr

scheint doch sehr gut möglich zu sein... vielleicht solltest du dienstag schon mal testen.....
:-) wünsch dir glück #klee

Beitrag von momo3103 13.09.08 - 16:01 Uhr

Anzeichen kann man sich immer einbilden, der Wunsch ist da oft Vater des Gedankens bzw. der Wahrnehmung... ;-)

ob du ss bist, weisst du wenn du einen positiven sst in der hand hast ;-) oder beim Arzt warst, aber das wirst du alles erst nach NMT erfahren, also übe dich in Geduld *g*