Desinfektionsmittel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von azorenmaus 13.09.08 - 15:47 Uhr

Ich arbeite auf einer Intensivstation und desinfiziere regelmäßig meine Hände.

Schadet das unserem Sternchen?

Beitrag von eces200209 13.09.08 - 15:50 Uhr

nee.. du trinkst es ja nicht.. ;-) arbeite selbst auc h beim arzt und benutze das zeug regelmässig habe noch nichts davon gehört.. meine chefin (ärztin) hat sich in ihrter ss auch immer die hände desinfiziert..

schöne ss noch :-)

eces+#baby18.ssw

Beitrag von maggy79 13.09.08 - 15:53 Uhr

Hmmmy, hab mich das auch schon gefragt. Arbeite im Labor und desinfiziere nicht mehr. Aber auf der Intensivstation ist das wieder was ganz anderes. Sollte das nicht gehen, dürftest Du nicht mehr auf der Intensivstation arbeiten, oder?

Beitrag von eces200209 13.09.08 - 15:55 Uhr

da passiert nix..

Beitrag von buchi2008 13.09.08 - 17:47 Uhr

Nein ganz sicher nicht.War auch bis zur 32SSW. auf einer stessigen Intensivstation tätig.Desinfiziere sooo viel du willst.Nur nicht trinken hihi (Scherz sorry)
VLG