Babybox vom FA????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von glimmerofhope 13.09.08 - 16:13 Uhr

hallo ihr lieben,

habt ihr von eurem FA/FÄ so eine Box mit Pröbchen, Info etc. bekommen als die ss fest gestellt wurde?

Damals hatte ich so eine Box erhalten und dieses mal nicht. Wisst ihr ob man dies im Netz bestellen kann??? Hab nur eine Mutterkindbox in Österreich gefunden, bin aber aus Deutschland:-)

glg Nadine+#baby inside 7SsW

Beitrag von saskia33 13.09.08 - 16:15 Uhr

Hab auch keine bekommen,denke mal die müßen sparen #schmoll

Hab damals nach der Entbindung meines ersten Sohnes einen ganzen blauen Sack voll Proben bekommen,ist aber schon 9 Jahre her #schock
Gibts heute so wohl auch net mehr #kratz

Du kannst aber bei diversen Firmen(Hipp etc.:..) Proben bestellen ;-)


lg sas

Beitrag von lilliane 13.09.08 - 16:20 Uhr

hab ich bei keiner meiner schwangerschaften bekommen, dafür aber folsäure und so vitamine. bei der geburt hab ich im krankenhaus so eine penatenkulturtasche mit pröbchen bekommen. Lilli

Beitrag von bottroperin1987 13.09.08 - 16:21 Uhr

ich hab einige zeitschriften bekommen und so ein ordner da waren paar proben bei, stilltee,schwangerschaftsöl,caffee ect.

Beitrag von losa01 13.09.08 - 16:21 Uhr

Hab ich auch keine Bekommen.
Ich hab auch nur so Vitamin-Tabletten bekommen (die schon abgelaufen waren :-()

Beitrag von glimmerofhope 13.09.08 - 16:28 Uhr

#danke für eure Antworten

hmmm das ist aber schade, fand das immer voll süß

glg

Beitrag von sota 13.09.08 - 16:32 Uhr

ich hab so einen pappkarton bekommen. ich glaub da stand storchenpost oder so drauf....

Beitrag von 1engel1 13.09.08 - 16:32 Uhr

Hi!

Ich habe in jeder Schwangerschaft zu einen Koffer bekommen mt vielen Zeitschriften und Proben.

Es wurde mir aber auch mal später gereicht weil es vergessen wurde durch den Stress in der Praxis, vielleicht beommst du ja noch eins.

LG Silvana 25.SSW

Beitrag von melanie34 13.09.08 - 16:40 Uhr

sowas hab ich erst nach der Entbindung im Krankenhaus bekommen.

Beitrag von lynley 13.09.08 - 17:00 Uhr

Hallöchen,

ich habe so ein Badethermometer geschenkt bekommen und ansonsten viel Informationsmaterial der Praxis (welche Sonderleistungen angeboten etc.).
Pröbchen oder ähnliches gab es nicht.

LG, Lynley

Beitrag von juliejohanna 13.09.08 - 21:10 Uhr

Moin! :-)

Sei nicht traurig - Du kannst nach der Geburt Deines Babys genügend kostenlose Produktproben bestellen (wenn Du urbia durchforstest, findest Du auch entsprechende Links, ansonsten kann ich Dir die Links auf Anfrage auch mailen). ;-)

Ich bekam am Anfang meiner Schwangerschaft von meiner Frauenärztin eine kleine Tüte, die zu über 80 Prozent aus Werbeprospekten bestand.

Zudem fand ich darin noch 3 kleine Proben der Marke "frei" (viel zu teuer, würde ich mir nie kaufen!), ein paar nützliche Schwangerschaftsratgeber in Form von Broschüren und die "supertolle" Broschüre "Meine Frau bekommt ein Baby - Ich bin dabei" oder so ähnlich.
Diese landete spätestens dann im Mülleimer, als mein Mann und ich darin lasen, dass sich der werdende Vater eine "Männertasche" (mit einem Imbiss für sich, seiner Lieblingsmusik etc.) mitnehmen sollte, wenn er seine in den Wehen liegende Frau ins Kr'haus bringt und im Wartesaal auf die Nachricht "Das Baby ist da!" wartet.

Ach ja: 1 Gratisausgabe eines Elternmagazins fand ich in der Tüte auch.

Also, so "nett" diese Tüten auch gemeint sind, ich hätte sie nicht gebraucht, da ich mir im Vorwege bereits Fachlektüre besorgt habe, um mich über Schwangerschaft, Geburt und die ersten 5 Lebensjahre eines Kindes zu informieren.

Liebe Grüße,
Juliejohanna :-)