Tempi noch normal?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von solli80 13.09.08 - 16:48 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich führe das erste mal ZB und meine Tempi ist noch ziemlich hoch. Ich messe rektal. Ist das noch ok?

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=331319&user_id=779929

Beitrag von stela-38 13.09.08 - 16:54 Uhr

Wenn ich von mir ausgehe sieht Dein Blatt noch ganz normal aus.Die Tempi geht kurz vorm ES etwas runter und dann wieder hoch.

Beitrag von solli80 13.09.08 - 16:57 Uhr

Mir gehts halt darum, weil sie so hoch ist. Normal messe ich sonst nur inner Achsel, da isse bei 36,5. Kann es also hinkommen, dass es woanders immer etwas höher ist?

Beitrag von emily86 13.09.08 - 17:04 Uhr

Vollkommen normal #huepf

Beitrag von stela-38 13.09.08 - 17:05 Uhr

Ja,das muß man immer mitbeachten,wenn Du Deine Messung änderst.Unter der achsel ist bei mir die Tempi auch weiter unten.

Beitrag von solli80 13.09.08 - 20:02 Uhr

Ich mess ja immer rektal. Hab nur mal so geschaut, wies unter der Achsel ist.