Entbindung und MuSchu

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillisophie 13.09.08 - 16:56 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein ET ist der 19.09.08 das heißt nächste Woche, juhu!! Wenn es genau am 19. kommen würde dann wäre mein MuSchu bis zum 15.11 also 8 Wochen nach Geburt, was ist eigentlich wenn sich mein Krümel noch 10 Tage Zeit lässt als z.B 29.08.08 heißt das mein MuSchu würde dann bis zum 25.11 verlängert werden??

Ich stehe gerade auf dem Schlauch, danke für eure Antworten!

Beitrag von elke77 13.09.08 - 17:05 Uhr

Jep. Kommt dein Baby später, hast du sozusagen ein paar Tage "gewonnen"! Die 8 Wochen beginnen immer erst ab Geburt. Egal ob pünktlich oder nicht.

LG, Elke

Beitrag von lillisophie 13.09.08 - 17:06 Uhr

Ich danke dir!!!!!;-)

Beitrag von milka2008 13.09.08 - 18:35 Uhr

Bei uns im Öffentlichen Dienst wäre das nicht so, die Zeit wird nicht "hinten dran gehangen".
Solltest du aber früher entbinden dann würde die Zeit bis zum eigentlichen ET hinten dran gehangen.

LG
Milka 37 SSW

Beitrag von milka2008 13.09.08 - 19:45 Uhr

Hab da noch was

http://www.bmfsfj.de/Kategorien/gesetze,did=3264.html